Abmahnung auxmoney GmbH durch Dr. Mahmoudi & Partner Rechtsanwälte

Die auxmoney GmbH ließ unter dem 09.02.2015 durch die Kanzlei Dr. Mahmoudi & Partner ein Mitglied aufgrund eines Verstoßes gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen abmahnen. 2007 gründeten Raffael Johnen, Philipp Kriependorf und Philip Kamp die auxmoney GmbH. Über diesen Online-Marktplatz können private Anleger direkt in die Kreditnehmer investieren. Kreditsuchende profitieren nach Angaben der auxmoney GmbH von besseren Kreditchancen und die Anleger von hohen Renditen.

auxmoney GmbH Abmahnung was tun?

Hintergrund der Abmahnung sei eine mehrfache Anmeldung des Abgemahnten bei www.auxmoney.com. Dieser unterhalte insgesamt drei Anlegeraccounts. Gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der auxmoney GmbH ist es den Anlegern untersagt, mehr als einen Account vorzuhalten. Die auxmoney GmbH habe dem Abgemahnten bereits zuvor mehrfach darauf hingewiesen und wiederholt aufgefordert, sein vertragswidriges Verhalten zu unterlassen. Die Accounts wurden bereits gesperrt.

Der Abgemahnte wird in dem Abmahnschreiben dazu aufgefordert, es zu unterlassen, sich bei der Abmahnerin mit einem neuen Account zu registrieren um auf diese Weise zu versuchen, weiter als Anleger aktiv zu sein. Er wird zur Abgabe einer Unterlassungserklärung bis zum 17.02.2015 aufgefordert. Eine strafbewehrte Unterlassungserklärung wird im Entwurf der Abmahnung beigelegt.

Abmahnung auxmoney GmbH

Rechtsanwälte Dr. Mahmoudi & Partner weisen darauf hin, dass der Abgemahnte selbstverständlich weiterhin die Möglichkeit und die Erlaubnis habe, auf seinem ursprünglichen Account seine aktiven Projekte zu verfolgen. Insoweit wurde ihm ein eingeschränkter Zugriff eingeräumt. Sollte der Abgemahnte innerhalb der Frist keine Unterlassungserklärung abgeben, so wird die Kanzlei Dr. Mahmoudi & Partner der auxmoney GmbH gerichtliche Schritte anraten.

Mit Abgabe der beigefügten Unterlassungserklärung würde der Abgemahnte sich verpflichten, es zu unterlassen neue Anlegeraccounts zu erstellen und für jeden Fall der Zuwiderhandlung eine Vertragsstrafe in Höhe von 5.050,00 € an die auxmoney GmbH zu zahlen. Zudem würde er sich dazu verpflichten, die auxmoney GmbH von dem Schaden freizustellen, der durch sein Verhalten entstanden sei. Das recht kurze Abmahnschreiben erstreckt sich über 2 Seiten und wurde von Rechtsanwältin Dr. Nathalie Mahmoudi unterzeichnet.

Abmahnung Dr. Mahmoudi & Partner Rechtsanwälte

Rechtsanwältin Dr. Nathalie Mahmoudi ist laut Rechtsanwaltsregister seit dem 30.10.2007 als Anwältin zugelassen und Fachanwältin für gewerblichen Rechtsschutz. Unterstützt wird sie in der Kanzlei von Rechtsanwalt Prof. Dr. jur. Dr. h.c. Peter M. Lynen und Rechtsanwältin Yasmin Mahmoudi. Die Kanzleiräumlichkeiten befindet sich in Köln. Im Internet sind die Kollegen unter www.mahmoudi-rechtsanwaelte.de zu finden.

Abmahnung auxmoney GmbH

vertreten durch Dr. Mahmoudi & Partner Rechtsanwälte

Stand: 9.2.2015

und jetzt

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>