Abmahnung Brahea Handels UG wegen Privatverkauf bei eBay

Die Firma Brahea Handels UG (haftungsbeschränkt) liess durch die Rechtsanwälte Maurer & Kollegen am 27.4.2015 eine Abmahnung gegen einen Mitbewerber aussprechen, der – wie die Abmahnerin auch – u.a. Waren aus dem Bereich Pflanzen, Bäume, Sträucher, Samen und Düngemittel im Internet verkauft. Es bestehe somit ein konkretes Wettbewerbsverhältnis.

Aufgrund der Vielzahl an Verkäufen auf dem Onlinemarktplatz eBay geht die Abmahnerin davon aus, der Abgemahnte gewerblich handelt, trotz seinem als privat eingestellten Account. Der Abgemahnte würde somit wettbewerbswidrig handeln. Hieraus würden sich Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche ergeben. Moniert werden u.a. die fehlende Informationserteilung über die Gewerblichkeit des Handelns, das fehlende Impressum, der fehlende Hinweis auf das gesetzliche Mängelhaftungsrecht und die nicht vorhandene Belehrung über die Widerrufsrechte des Käufers.

Forderung der Brahea Handels UG

Dem Abgemahnten wird eine Frist bis zum 4. Mai 2015, 12:00 Uhr eingeräumt, um eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben. Es werden 865,00 EUR an Kosten gefordert (Streitwert: 15.000 EUR). Die Frist zur Begleichung der Kostenrechnung sei der 04.05.20015.

Tipp von anwaltblog24

 

Ich empfehle in diesem Zusammenhang den Beitrag: Abgrenzung privater gewerblicher Handel bei ebay

 

Update 14.07.2016: Die Rechtsanwälte Maurer und Kollegen haben am 14.07.2016 im Auftrag der Brahea Handels UG eine weitere Abmahnung ausgesprochen. Hintergrund sei, dass der sich in unmittelbarem Wettbewerb mit der Abmahnerin befindliche Abgemahnte beim gewerblichen Verkauf von Pflanzen, Bäumen, Sträuchern, Samen und Düngemitteln im Internet wettbewerbswidrig verhalten würde. Es würde ein Muster-Widerrufsformular fehlen sowie ein Link auf die OS-Plattform. Des weiteren soll der Abgemahnte widersprüchliche Angaben zur Ausübung des Widerrufsrechts machen. Er wird aufgefordert, das wettbewerbswidrige Verhalten unverzüglich zu unterlassen, alle etwaigen weiteren wettbewerbswidrigen Angebote unverzüglich zu beenden und bis zum 24.07.2016, 17:00 Uhr eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben. Darüber hinaus solle er bis zum 28.07.2016 die durch die Abmahnung entstandenen Rechtsanwaltsgebühren i.H.v. 984,60 EUR netto erstatten.

Abmahnung Brahea Handels UG erhalten? Hilfe vom Fachanwalt

Wenn auch Sie eine Abmahnung der Brahea Handels UG durch die Rechtsanwälte Maurer und Kollegen erhalten haben, mit der Ihnen vorgeworfen wird unlauter zu handeln, melden Sie sich bei mir. Gerne helfe ich Ihnen.

Abmahnung Brahea Handels UG (haftungsbeschränkt)

wegen Verstoß gegen Informationspflichten

vertreten durch Maurer & Kollegen Rechtsanwälte

Stand: 27.4.2015

und jetzt

 

Weitere bekannt gewordene Abmahnung der Brahea Handels UG (haftungsbeschränkt):

  • 25.6.2015: ein gewerblicher eBay-Verkäufer wird abgemahnt, Grund: Angabe von versichertem Versand. Frist: 5.7.2015, 17:00 Uhr, Abmahnkosten von 865 EUR netto (15.000 EUR Streitwert) werden bis zum 9.7.15 gefordert
  • 26.6.2015: ein Privatanbieter wird abgemahnt, der aufgrund der Anzahl der Verkäufe als gewerblich einzustufen sei. Frist: 7.7.15, 17:00 Uhr, 865 EUR netto bis 10.7.2015