Abmahnung Erik Tesche (Kucklick Wilhelm & Partner Rechtsanwälte)

Die Rechtsanwälte Kucklick, Wilhelm & Partner, Palaisplatz 3, 01097 Dresden haben am 27.3.2018 im Auftrag von Herrn Erik Tesche eine Abmahnung ausgesprochen. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz sowie Urheber- und Medienrecht Norbert Franke.

Urheberrechtsverletzung an Lichtbild führt zu Erik Tesche Abmahnung

Der Bevollmächtigte teilt mit, dass sein Mandant Urheber einer nachfolgend dargestellten Fotografie sei. Herr Erik Tesche habe festgestellt, dass der Abgemahnte unter ebay.de die Fotografie aus seinem Repertoire eingestellt habe.

Durch das beschriebene Verhalten habe er in mehrfacher Hinsicht gegen die Rechte ihres Mandanten verstoßen. Bei der verwendeten Fotografie handele es sich um ein Lichtbildwerk i.S.d. § 2 Abs. 1 Nr. 5, Abs. 2 UrhG. Dessen ungeachtet sei das streitgegenständliche Bildmaterial gem. § 72 UrhG in jedem Fall als Lichtbild im gleichen Maße urheberrechtlich geschützt. Die von dem Abgemahnten erfolgte Verwendung der geschützten Fotografie ohne Zustimmung des Abmahners sei daher als unzulässige öffentliche Zugänglichmachung i.S.d. § 19 a UrhG und als unzulässiges Vervielfältigen i.S.d. § 16 UrhG urheberrechtswidrig, so Rechtsanwalt Franke.

Aufgrund dieser Rechtsverletzung stünden Herrn Erik Tesche gegenüber dem Abgemahnten umfassende Unterlassungs-, Auskunfts- und Schadensersatzansprüche gemäß §§ 97 UrhG zu.

Der geltend gemachte Unterlassungsanspruch sei vollkommen verschuldensunabhängig. Er diene nicht der Bestrafung, sondern solle lediglich zur Beseitigung eines rechtwidrigen Störungszustandes führen. Es spiele insoweit weder eine Rolle, ob der Abgemahnte Kenntnis vom Urheberrecht des Abmahners gehabt hätte, noch ob er sich bewusst gewesen sei, eine Rechtsverletzung zu begehen. Ebenso unerheblich sei, ob er selbst oder ein Dritter (z.B. Werbeagentur, Mitarbeiter oder Bekannter) in seinem Auftrag das Bildmaterial eingestellt habe.

Zur Ermöglichung einer Klärung der Angelegenheit seien die Rechtsanwälte Kucklick, Wilhelm & Partner gehalten, zunächst die dringlichen Ansprüche ihres Mandanten auf Unterlassung sowie Auskunftserteilung geltend zu machen. Der Abgemahnte werde aufgefordert, die als Anlage beigefügte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung unverzüglich bis spätestens 3.4.2018 an uns zurückzusenden. Binnen dieser Frist habe er auch Auskunft zu erteilen. Ein entsprechendes Formblatt liege bei.

Die Rechtsanwaltsgebühren und der Schadensersatz würden nach Vorlage der Auskunft beziffert werden.

Bundesweite Hilfe vom Fachanwalt bei Abmahnung Urheberrecht

Ihnen wurde ebenfalls mit einer Abmahnung des Herrn Erik Tesche durch die Rechtsanwälte Kucklick Wilhelm & Partner eine Urheberrechtsverletzung vorgeworfen? Setzen Sie sich schnellstmöglich mit mir in Verbindung. Gerne helfe ich Ihnen.

Abmahnung Erik Tesche

wegen Urheberrechtsverletzung Lichtbild

vertreten durch Rechtsanwälte Kucklick Wilhelm & Partner

Stand: 03/2018

und jetzt

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>