Abmahnung geseo GmbH

Am 29.11.2017 hat die geseo GmbH, Dörenschlade 33, 59846 Sundern eine Abmahnung ausgesprochen. Dem Abgemahnten wird mitgeteilt, dass Bilder, auch digitaler Art, in Deutschland dem Urheberrecht unterliegen würden. Diese dürften ohne Genehmigung des Rechteinhabers nicht einfach kopiert werden.

Urheberrechtsverletzung an Lichtbild führt zu Abmahnung

Die geseo GmbH habe feststellen müssen, dass der Abgemahnte bei eBay ihr Bildmaterial verwenden würde, ohne dass diese ihm eine entsprechende Genehmigung erteilt habe. Die Anschrift des Abgemahnten hätten diese über das eBay VeRI-Programm erhalten. Das von diesem genutzte Bildmaterial sei rechtlich geschützt. Die Abmahnerin habe hieran das ausschließliche Nutzungsrecht. Durch die Rechtsverletzung sei der Abgemahnte der geseo GmbH gegenüber zur Unterlassung, zur Rechnungslegung und zum Schadensersatz verpflichtet.

Die Wiederholungsgefahr in einem solchen Fall könne nur gemäß höchstrichterlicher Rechtsprechung durch eine geeignete strafbewehrte Unterlassungserklärung erfüllt werden. Durch diese strafbewehrte Unterlassungserklärung verpflichte sich der Abgemahnte gegenüber der Abmahnerin, es bei einer Vertragsstrafe zu unterlassen, die Rechtsverletzung fortzuführen.

Den Eingang einer strafbewehrten Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung erwarte die Abmahnerin bis Freitag, den 8.12.2017. Eine Fristverlängerung sei auf Grund der Dringlichkeit nicht möglich.

Es werde außerdem umgehend, jedoch spätestens bis zum 8.12.2017 eine Auskunft darüber verlangt, wann und wo er das Foto bis zum heutigen Tage genutzt habe.

Gemäß § 97 UrhG sie er ebenfalls zum Schadensersatz verpflichtet. Der Schaden könne jedoch erst nach Rechnungslegung konkret berechnet werden. In der gängigen Rechtsprechung würden Rechteinhabern je nach Gericht und Instanz Beträge zwischen 40 EUR und 450 EUR als angemessenen Schadensersatz zugesprochen. Zum Zweck der Vermeidung einer gerichtlichen Auseinandersetzung, deren Kosten der Abgemahnte zu tragen hätte, werde ihm angeboten, durch die Zahlung eines pauschalen Schadensersatzes in Höhe von 270,00 EUR die Angelegenheit zu beenden. An dieses Angebot würde sich die geseo GmbH bis zum 15.12.2017 gebunden fühlen.

Es ergeht der Hinweis, dass sofern der Abgemahnte hiermit einverstanden sei, eine geeignete Unterlassungserklärung innerhalb der genannten Frist eingehe, er eBay unverzüglich zur Löschung des Bildmaterials auffordere und keine weitere Verwendung des Bildmaterials erfolge, die Angelegenheit erledigt sei.

geseo GmbH Abmahnung erhalten?

Wenn auch Ihnen eine Urheberrechtsverletzung an einem Lichtbild der geseo GmbH vorgeworfen wird, melden Sie sich bei mir. Mein Team und ich unterstützen Sie gerne in dieser Angelegenheit.

Abmahnung geseo GmbH

wegen Urheberrechtsverletzung Lichtbild

Stand: 11/2017

und jetzt

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>