Abmahnung Götz Balandis durch Richard Kempcke Rechtsanwälte (Internetrecht-Rostock)

Mir liegt eine Abmahnung wegen angeblicher Urheberrechtsverletzung von Herr Götz Balandis aus Rostock durch die Rechtsanwälte Richard & Kempcke (Internetrecht-Rostock.de) vom 24.11.2014 vor. Es geht um zwei Lichtbilder einer Spielzeug-Nähmaschine, dessen Urheber Herr Götz Balandis sein soll. Die Angelegenheit wird von Rechtsanwältin Elisabeth Vogt bearbeitet, die ebenfalls in der Kanzei tätig ist.

Abmahnung Götz Balandis

Der Abgemahnte soll die besagten Lichtbilder auf der Plattform eBay ohne Zustimmung genutzt haben. Er wird zur Abgabe einer Unterlassungserklärung, Erstattung der Rechtsverfolgungskosten sowie zur Auskunft und Zahlung von Schadensersatz aufgefordert.

Die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung wird bis zum 01.12.2014, 12:00 Uhr gefordert.

Bezüglich der Rechtsverfolgungskosten wird ein Gesamt-Gegenstandswert von 6.000,00 € zugrunde gelegt.  Dies ergibt einen Zahlungsbetrag in Höhe von 480,20 €. Als Schadensersatz wird jeweils ein Betrag in Höhe von 150,00 € festgelegt, insgesamt 300,00 €. Die Zahlungsfrist wird auf den 08.12.2014 gesetzt.

Götz Balandis Abmahnung

Die Abmahnung erstreckt sich über 5 Seiten. Zum Schluss ist eine auf den 19.11.2014 datierte Vollmacht beigefügt.

Richard Kempcke Rechtsanwälte (Internetrecht-Rostock)

Die Rechtsanwälte Richard Kempcke, Richard Wagner Str. 14, 18055 Rostock bestehen aus Rechtsanwalt Johannes Richard (seit dem 30.6.1997 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen), Rechtsanwältin Elisabeth Vogt (seit dem 6.5.2009 aös rechtsanwältin zugelassen) und Rechtsanwalt Andreas Kempcke (zugelassen am 19.2.2005 zur Rechtsanwaltschaft).

Abmahnung Richard Kempcke Rechtsanwälte

Sie haben einer Abmahnung der Richard Kempcke Rechtsanwälte (Internetrecht-Rostock) im Auftrag des Herrn Götz Balandis oder eines anderen Auftragegbers bekommen? Gern sehe ich mir diese Abmahnung an.

und jetzt

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>