Abmahnung Japado Ltd.

Sie haben eine Abmahnung der Japado Ltd. vertreten durch die MEDIUS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Geschäftsführer: Rechtsanwalt Christian Behn bekommen? In der hier vorliegenden Abmahnung vom 5.12.2014 vertritt die MEDIUS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Neuss die rechtlichen Interessen der Japado Ltd. aus Düsseldorf. Die Japado Ltd. vertreibt nach eigenen Angaben Schuhe auf der Verkaufsplattform eBay.

Abmahnung Japado Ltd. was tun?

Hintergrund der Abmahnung ist ein eBay-Verkaufsangebot des Abgemahnten, worin er Schuhe u.a. mit dem Hinweis "Moonboots" bewirbt, obwohl es sich nicht um Schuhe der Marke "Moon Boots" handelt. Hierdurch führe der Abgemahnte die Verbraucher in die Irre, da diese annehmen, es werden Schuhe der Marke "Moon Boots" angeboten, so die weiteren Ausführungen in der Abmahnung. Es sei irreführend, eine Verwechslungsgefahr mit einer anderen Ware oder Diensteistung oder mit der Marke oder einem anderen Kennzeichen eines Mitbewerbers hervorzurufen. Der Abgemahnte wird angehalten, sein Verhalten gem. §§ 3,5,4 Nr. 11, 8 UWG ab sofort zu unterlassen. Zudem sei der Abgemahnte zum Schadensersatz sowie grundsätzlcih zur Auskunfts- und Rechnungslegung verpflichtet. Ein zu zahlender Schadensersatz oder Auskunft wird in der Abmahnung jedoch noch nicht gefordert.

Frist in der Japado Ltd. Abmahnung

Die MEDIUS Rechtsanwaltsgesellschaft mbh fordert den Abgemahnten namens und in Vollmacht der Japado Ltd. zur Vermeidung einer gerichtlichen Auseinandersetzung dazu auf, bis zum 17.12.2014, 17:00 Uhr eine Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung abzugeben. Sollte eine solche nicht eingehen, wird die MEDIUS GmbH der Japado Ltd. dazu raten, gerichtliche Schritte einzuleiten. Die Japado Ltd. behalte sich zudem vor, auch den Markeninhaber der Marke "Moon Boots" zu informieren.

Die Unterlassungs- Verpflichtungserklärung

Der zweiseitigen Abmahnung ist sodann ein Entwurf einer Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung beigefügt, in der sich der Abgemahnte u.a. auch dazu verpflichtet, für jeden Fall der zukünftigen schuldhaften Zuwiderhandlung gegen die Unterlassungsverpflichtung eine Vertragsstrafe in Hööhe von 5.100,00 € an die Japado Ltd. zu zahlen. Ungeprüft sollte die vorformulierte Erklärung nicht unterschrieben werden. Eine konkrete Vertragsstrafe von 5.100 EUR sollte nicht genannt werden, sondern vielmehr eine modifizierte Unterlassungserklärung nach Hamburger Brauch abgegeben werden.

Abmahnung MEDIUS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Geschäftsführer: Rechtsanwalt Christian Behn)

Die MEDIUS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH wird vom alleinigen Geschäftsführer, Herrn Rechtsanwalt Christian Behn, vertreten. Über eine Hompage verfügt Rechtsanwalt Christian Behn meiner Kenntnis nach bisher nicht (Stand 2.1.2015). Rechtsanwalt Christian Behn ist seit dem 22.09.2003 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Ich hatte bereits mit der MEDIUS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aktiv zu tun.

MEDIUS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Abmahnung

Rechtsanwalt Christian Behn ist bislang nur im Auftrag der Japado Ltd. im Zusammenhang mit Abmahnungen in Erscheinung getreten. Weitere Auftraggeber sind mir nicht bekannt. Haben auch Sie eine Abmahnung der MEDIUS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Geschäftsführer: Rechtsanwalt Christian Behn, im Auftrag eines Rechteinhabers erhalten? Dann melden Sie sich.

Abmahnung Japado Ltd.

wegen Verkauf von Schuhen unter der Bezeichnung "Moonboots"

vertreten durch MEDIUS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH (Geschäftsführer: Rechtsanwalt Christian Behn)

Stand: 5.12.2014

Update: Weitere Abmahnung vom 8.5.2015. Frist Unterlassungserklärung: 19.5.2015, 17:00 Uhr, Grund: unzutreffende Angabe bzgl. des Obermaterials bei Schuhen (Obermaterial: Leder).

und jetzt

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>