Abmahnung Natalie Bromberger durch Obladen Gaessler Rechtsanwälte

Mir wurde nunmehr einer Abmahnung der Frau Natalie Bromberger vom 28.01.2015, ausgesprochen durch Rechtsanwälte Obladen Gaessler, zur Einsichtnahme vorgelegt. Gegenstand dieser Abmahnung sei der Umstand, dass der Abgemahnte unter einer in der Abmahnung aufgeführten  URL das Buch „Die anderen Merkmale von Hochbegabung“ für den Abruf durch Dritte zur Verfügung stellt. Frau Natalie Bromberger sei die Autorin dieses Buches und habe dem Abgemahnten zu keinem Zeitpunkt gestattet, das Buch Dritten online zur Verfügung zu stellen. Der Abgemahnte habe dies als PDF zum Abruf (Download) bereit gestellt.

Natalie Bromberger Abmahnung was tun?

Aufgrund dieser Handlung seien die Urheberrechte der Abmahnerin verletzt worden. Insbesondere stelle dies einen Verstoß gegen das Vervielfältigungsrechts sowie des Rechts der öffentlichen Zugänglichmachung dar. Der Abgemahnt wird zur Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung bis zum 08.02.2015 aufgefordert. Ein Formulierungsvorschlag, welches nach Angaben der Kanzlei Obladen Gaessler nicht über das abgemahnte Verhalten hinausgeht, wird der Abmahnung beigefügt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass es dem Abgemahnten frei stünde, eine eigene Formulierung zu verwenden, sofern diese dazu geeignet sei, die Wiederholungsgefahr auszuräumen.

Zudem müsse der besagte Text selbstverständlich unverzüglich entfernt werden. Frau Natalie Bromberger stünden des weiteren Auskunftsansprüche zu. Es wird innerhalb der gesetzten Frist bis zum 08.02.2015 vom Abgemahnten erwartet, über Herkunft und Vertriebsweg der rechtsverletzenden Vervielfältigungsstücke und sonstigen Erzeugnisse Auskunft zu erteilen. Hier seien konkrete Namen und Anschriften der Bezugsquelle des Textes sowie die Nutzungsdauer zu benennen. Letzteres sei notwendig, um etwaige bestehende Schadensersatzansprüche bestimmbar zu machen.

Sodann wird die Erstattung der Anwaltskosten gefordert. Hierzu wäre der Abgemahnte nach ständiger Rechtsprechung verpflichtet. Für die Berechnung der Anwaltskosten wurde ein Gegenstandswert von 20.000,00 € zugrunde gelegt. Diese sei nach Ausführungen der Rechtsanwälte Obladen Gaessler angemessen, da es sich um ein 30 Seiten umfassendes Buch handelt, welches auf der Website des Abgemahnten zu gewerblichen Zwecken eingesetzt wurde. Außerdem werde Frau Natalie Bromberger direkt in der Vermarktung des Buches getroffen und eingeschränkt.

Es wird daher ein Nettobetrag in Höhe von 984,60 € für de Inanspruchnahme der Rechtsanwälte Obladen Gaessler berechnet und bis zum 15.02.2015 gefordert.

Abmahnung Obladen Gaessler Rechtsanwälte

Unterzeichnet wurde die mir vorgelegte 3-seitige Abmahnung nicht. Sachbearbeiter der Angelegenheit ist Rechtsanwalt Robert Gäßler. Dieser ist seit dem 01.06.2010 als Rechtsanwalt zugelassen und hat seinen Sitz in Brühl. Sein Kollege und Partner Rechtsanwalt Philipp Obladen ist seit dem 27.04.2010 zugelassen und sitzt in Köln. Über www.obladen-gaessler.de ist die Kanzlei auch im Internet zu finden.

und jetzt

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>