Abmahnung schnaeppchenriese24 UG (MS Concept Rechtsanwälte)

Mit Schreiben vom 14.2.2017 haben die Rechtsanwälte MS CONCEPT, Gewerbestraße 11, 71332 Waiblingen im Auftrag der schnaeppchenriese24 UG eine Abmahnung ausgesprochen. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt Aleksandar Silic. Gegenstand ihrer Beauftragung sei die unberechtigte Verwendung von Produktbildern ihrer Mandantschaft.

Die schnaeppchenriese24 UG Abmahnung

Rechtsanwalt Silic teilt mit, dass die Produktbilder als Lichtbilder dem urheberrechtlichen Schutz im Sinne des § 72 UrhG darstellen. Die Bilder seien im Auftrag und exklusiv für die Abmahnerin seitens einer professionellen Fotografin angefertigt worden. Die ausschließlichen Nutzungsrechte an den Bildern wurden dieser hierbei exklusiv eingeräumt. In der Konsequenz sei diese allein zur Nutzung des Bildmaterials berechtigt. Eine weitergehende Nutzung seitens Dritter bedürfe stets der Zustimmung ihrer Mandantschaft.

Eine für die Nutzung dieser Bilder entsprechend erforderliche Nutzungsberechtigung sei dem Abgemahnten zu keinem Zeitpunkt eingeräumt worden.

Die von dem Abgemahnten damit unberechtigte Nutzung der Bildmotive stelle folglich eine Verletzung der Urheberrechte der schnaeppchenriese24 UG dar. Ungeachtet der strafrechtlichen Einordnung dieses Verhaltens hafte der Abgemahnte damit gegenüber ihrer Mandantschaft auf Beseitigung der Störung, Unterlassen, Schadensersatz im Sinne des §§ 97, 15, 2 UrhG.

Unterlassungserklärung und Schadensersatz

Die Rechtsanwälte MS Concept führen aus, dass ihre Mandantschaft einen Anspruch auf Beseitigung und Unterlassung weiterer Rechtsverletzungen habe. Dieser Anspruch sei verschuldensunabhängig.

Der Abgemahnte sei daher aufzufordern, die weitergehende Nutzung des Bildmaterials im Rahmen seiner Produktangebote im Internet ohne Zustimmung der Abmahnerin unverzüglich einzustellen. Zur Vermeidung einer gerichtlichen Auseinandersetzung habe er eine hinreichend bestimmte strafbewehrte Unterlassungs- und Verpflichtungserklärung unterschrieben bis zum 22.2.2017 zurückzusenden.

Darüber hinaus stünde der schnaeppchenriese24 UG wegen des Urheberrechtsverstoßes ein Anspruch auf Auskunft und Schadensersatz zu. Die Berechnung erfolge im Wege der Lizenzanalogie. Der Abgemahnte werde aufgefordert, bis zum 24.2.2017 Auskunft zu erteilen, wie lange und in welchem Umfang er das Bildmaterial im Internet zum Abruf bereitgehalten habe.

Darüber hinaus habe er die Kosten der Rechtsverfolgung zu tragen, die nach einem Gegenstandswert von 18.000 € berechnet werden würden, sich auf 924,80 € summierten und bis zum 24.2.2017 zahlbar seien.

Bundesweite Hilfe bei Foto / Bild Abmahnungen

Auch Sie haben Bilder der schnaeppchenriese24 UG ohne Zustimmung von dieser verwendet und wurden nun aufgrund dessen von ihr durch die Rechtsanwälte MS CONCEPT aus Waiblingen abgemahnt? Bevor Sie ohne Überprüfung eine Unterlassungserklärung abgeben und die Kosten bezahlen lassen Sie sich am besten von einem Fachmann beraten. Gerne helfe ich Ihnen hierbei.

Abmahnung schnaeppchenriese24 UG

wegen unberechtigte Verwendung von Produktbildern

vertreten durch MS Concept Rechtsanwälte

Stand: 02/2017

und jetzt

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>