Abmahnung Stephan Weber durch Püschel Schreier Nicodem Rechtsanwälte

Mir liegt eine Abmahnung des Herrn Stephan Weber, Inhaber der Agentur SW aus Eberswalde, vor. Diese wurde durch die Rechtsanwälte Püschel Schreier Nicodem aus Biesenthal unter dem 20.01.2015 ausgesprochen. Herr Stephan Weber ist nach den Ausführungen in dem Abmahnschreiben ausschließlicher Rechteinhaber der vom ihm erstellen Grafik der Stadt-Silhouette Eberswalde und räumt Dritten hieran Lizenzen zur entsprechender Nutzung ein. Er habe nunmehr erfahren, dass der Abgemahnte auf den von ihm verwendeten Getränkekarten unzulässiger Weise die Grafik des Herrn Weber nutzt. Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, hierdurch die Urheberrechte des Abmahners zu verletzen, sodass dem Abmahner Stephan Weber unter anderem Unterlassungsansprüche zustehen.

Abmahnung Stephan Weber

Der Abgemahnte wird daher namens und im Auftrag des Abmahners dazu aufgefordert, ab sofort die Verwendung der Grafik zu unterlassen und diesbezüglich eine Unterlassungserklärung abzugeben. Ein Formulierungsvorschlag dieser Erklärung ist der Abmahnung beigefügt. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass auch andere Formulierungen, z.B. nach dem sogenannten Hamburger Brauch akzeptiert werden, solange diese dazu geeignet sind, die Wiederholungsgefahr auszuräumen.

Sollte der Abgemahnte bis zum 27.01.2015, 13:00 Uhr, keine Unterlassungserklärung abgeben, so werden die Rechtsanwälte Püschel, Schreier & Nicodem dem Abmahner raten, eine einstweilige Verfügung zu beantragen.

Stephan Weber Abmahnung was tun

Ferner stünde dem Abmahner als Schadensersatz eine entgangene Lizenzgebühr mindestens in der Höhe zu, die bei vertragsgemäßer Nutzung zu entrichten sei. Zur Vermeidung eines Rechtsstreits wird dem Abgemahnten vorgeschlagen, für die bisherige widerrechtliche Nutzung einen Betrag in Höhe von 250,00 € zu bezahlen. Zudem sei der Abgemahnte zur Erstattung der Rechtsanwaltsgebühren für das Abmahnschreiben verpflichtet. Die Rechtsanwaltsgebühren belaufen sich auf 492,54 € und wurden nach einem Gegenstandswert von 5.000,00 € berechnet.

Der Abgemahnte wird aufgefordert die Gesamtsumme in Höhe von 742,54 € bis zum 30.01.2015 auf das Kanzleikonto anzuweisen. Fristverlängerungen werden aufgrund der Eilbedürftigkeit nicht gewährt.

Abmahnung Püschel Schreier Nicodem Rechtsanwälte

Die relativ kurz und bündig gestaltete Abmahnung erstreckt sich auf 3 Seiten wurde von Rechtsanwalt Nicodem unterzeichnet. Es liegt sodann ein unter dem 16.12.2014 unterzeichnete Vollmacht sowie der Formulierungsvorschlag einer Unterlassungserklärung bei. Sollte der Abgemahnte diesen Formulierungsvorschlag unterzeichnen, so würde er sich dazu verpflichten, für jeden Fall der schuldhaften Zuwiderhandlung eine Vertragsstrafe von 1.000,00 € zu zahlen.

Die Anwaltskanzlei Püschel Wildeck Schreier ist eine Bürogemeinschaft, bestehend aus Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht und Verkehrsrecht Axinia Püschel, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht sowie dem Unterzeichner der Abmahnung Rechtsanwalt Daniel Nicodem. Dieser ist Fachanwalt für Arbeitsrecht und seit dem 27.02.2006 als Anwalt zugelassen.

Die Kanzlei hat ihren Sitz in Eberswalde und eine Zweigstelle in Biesenthal. Im Internet ist sie unter ww.anwaelte-eberswald.de zu finden.

Püschel Schreier Nicodem Abmahnung

Auch Sie sind von einem Rechteinhaber durch die Püschel Schreier Nicodem Rechtsanwälte abgemahnt worden?

und jetzt

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>