Abmahnung Vorwerk International AG, Marke „Thermomix“ (Hogan Lovells International LLP Rechtsanwälte)

Am 27.3.2017 haben die Rechtsanwälte Hogan Lovells International LLP, Alstertor 21, 20095 Hamburg im Auftrag der Vorwerk Gruppe, insbesondere der Vorwerk International AG eine markenrechtliche Abmahnung ausgesprochen. Sachbearbeiterin ist Rechtsanwältin Marlen Mittelstein.

Hintergrund zur Vorwerk Gruppe

Die Unterzeichnerin führt aus, dass dem Abgemahnten ihre Mandantin sowie insbesondere deren bekanntes Produkt „Thermomix“ bekannt seien. Die Vorwerk Gruppe bestehe bereits seit mehr als 130 Jahren. Die einstige Teppichfabrik habe sich zu einer breit aufgestellten, globalen Unternehmensgruppe entwickelt. Kerngeschäft der Vorwerk Gruppe sei der Direktvertrieb hochwertiger Produkte. Die Produktpalette umfasse Haushaltsgeräte (Staubsauger „Kobold®“, die Küchenmaschine „Thermomix®“, Werkzeuge „Twercs®“, Produkte von Lux Asia Pacific) und Kosmetika von „JAFRA“. Zur Vorwerk Unternehmensfamilie würden außerdem die akf Bankengruppe, Vorwerk flooring sowie die HECTAS Gruppe als Schwesterunternehmen gehören.

Weltweit seien mehr als 625.000 Menschen für Vorwerk tätig, davon rund 612.000 als selbstständige Berater sowie über 12.000 angestellte Mitarbeiter. Vorwerk erwirtschafte einen Konzernumsatz von 3,2 Milliarden Euro (2015) und sei in über 70 Ländern aktiv, so die Kanzlei Hogan Lovells International LLP.

Eines ihrer bekanntesten und erfolgreichsten Produkte sei die „Thermomix“ Multifunktionsküchenmaschine. Die 2014 vorgestellte aktuelle Version „TM5“ sei in unter einem Jahr eine Million Mal verkauft worden. Allein in Deutschland seien ca. 500.000 Geräte verkauft worden.

Das Abmahnschreiben wegen Markenrechtsverletzung Marke „Thermomix“

Rechtsanwältin Marlen Mittelstein teilt mit, dass ihre Mandantin kürzlich auf die Internetseite des Abgemahnten, abrufbar unter „www.thermomix[…].de" aufmerksam geworden sei. Die Webseite, auf der insbesondere über Affiliate Links über Webshops Dritter Konkurrenzprodukte zur Thermomix® Küchenmaschine der Vorwerk International AG angeboten werden würden, sei dabei im typischen Vorwerk-Grün gehalten, verwende die grünen Gliederungsbalken und zeige auf der Startseite die Thermomix® Küchenmaschine ihrer Mandantin entsprechend der Marke DE 30 2014 059 962.

Der Abmahnerin stünden gegen den Abgemahnten Unterlassungs-, Löschungs-, Auskunfts- und Schadensersatzansprüche zu.

Der Abgemahnte werde aufgefordert, die Markenrechtsverletzungen einzustellen, die Domain löschen zu lassen, die Bildmarke nicht mehr zu verwenden, Auskunft über die Benutzung und den Gewinn zu erteilen und bis zum 10.4.2017, 15:00 Uhr eine entsprechende strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben.

Rechtsanwaltsgebühren werden nach einem Gegenstandswert von 250.000 € geltend gemacht.

Abmahnung erhalten? Bundesweite Hilfe

Ihnen wird ebenfalls mit einem Abmahnschreiben der Kanzlei Hogan Lovells LLP eine Markenrechtsverletzung zum Nachteil der Vorwerk International AG vorgeworfen? Bewahren Sie Ruhe! Lassen Sie keine Fristen verstreichen und lassen sich anwaltlich beraten. Gerne überprüfe ich die Abmahnung und helfe Ihnen, um die Angelegenheit aus der Welt zu schaffen. Senden Sie mir hierzu einfach das Schreiben zu, ich schaue mir dieses an und melde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurück.

Abmahnung Vorwerk International AG

wegen Markenrechtsverletzung Marke "Thermomix"

vertreten durch Rechtsanwälte Hogan Lovells International LLP

Stand: 03/2017

und jetzt

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>