abmahnsichere AGB für eBay Kleinanzeigen

Gewerbliche Anbieter müssen bei eBay Kleinanzeigen mit einer Abmahnung rechnen, wenn sie sich nicht rechtskonform verhalten. Über die Abmahnungen des IDO Verbandes habe ich hier berichtet.

Bei eBay Kleinanzeigen haben Sie leider nicht die Möglichkeit, Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) nebst Widerrufsbelehrung und Muster- Widerrufsformular in vorgegebenen Feldern – wie es z.B. bei eBay der Fall ist – zu hinterlegen. Aufgrund der derzeit geltenden Zeichenbeschränkung von 4.000 Zeichen je eBay-Kleinanzeige ist eine Darstellung der AGB bzw. der Widerrufsbelehrung nebst Muster-Widerrufsformular in … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung vermeiden: AGB und Widerrufsbelehrung müssen dem Verbraucher übermittelt werden

Immer wieder stellen mir Onlinehändler unter anderem diese Fragen:

  • Muss ich dem Verbraucher nach Vertragsschluss meine kompletten AGB schicken, oder reicht die Widerrufsbelehrung aus?
    Ja, nur die Widerrufsbelehrung reicht nicht!
     
  • Genügt ein Link z.B. in einer Mail, wo der Verbraucher die AGB einsehen kann, oder muss man die AGB als Datei bzw. ausgeschrieben in der Mail beifügen?
    Nein, ein Link reicht nicht. Als Datei oder ausgeschrieben geht beides.
     
  • Kann man die AGB auch ausgedruckt der Warensendung beilegen?
    Ja,
Lesen Sie hier weiter

Droht bei chrono24.de eine Abmahnung, wenn keine AGB, Widerrufsbelehrung etc. vorhanden sind

Abmahnung Chrono24.de? Müssen gewerbliche Anbieter bei chrono24.de mit einer Abmahnung rechnen, wenn Sie auf dem Marktplatz für Luxusuhren keine AGB nebst Widerrufsbelehrung und Muster-Widerrufsformular, sowie aktueller Datenschutzerklärung hinterlegt haben? Wie sieht es bei chrono24.de mit Abmahnungen aus?

Lesen Sie in diesem Zusammenhang auch:

Anbietern bei chrono24 droht eine Abmahnung

Wer bei chono24.de Uhren und Uhrenzubehör … Lesen Sie hier weiter

FAQ AGB im Fernabsatz – Warum AGB wichtig sind, wie, wann und wo richtig belehren?

Warum Onlinehändler AGB benötigen, habe ich hier bereits erklärt. Aber ab wann, also ab welchem Zeitpunkt, benötigt man eigentlich AGB und gibt es auch Situationen, in denen man noch keine AGB benötigt? Müssen auf einer gewerblichen Webseite immer AGB hinterlegt werden? Ab wann benötige ich für meinen Onlineshop, eBay Auftritt, Amazon Verkauf AGB? Ginge es auch ohne AGB? Wo ist gesetzlich geregelt, wann ein Verbraucher über was genau zu belehren ist? Welche Zeitpunkte sind maßgeblich?

Wann braucht man keine

Lesen Sie hier weiter

Sind AGB Pflicht oder Luxus in Onlineshops bei Internetverkäufern?

Warum gibt es AGB? Und Warum werden AGB verwendet? Benötigen Sie wirklich Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) oder ist das ganze überflüssig und nur Geldmacherei von Anwälten? Diese Frage stellen sich immer wieder Shopbetreiber, gewerbliche eBay Verkäufer oder auch Amazon Händler. Viele empfinden es als lästig und überflüssig, AGB zu hinterlegen. Aber geht es nicht eigentlich auch ganz ohne AGB? Ganz nach dem Motto: "Wenn keine AGB da sind, dann gilt halt das Gesetz!"

NEIN!

Sehen Sie sich doch bitte … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Versandkosten anfragen (Auslandsversandkosten)

Hinweise wie „Bei Versand ins Ausland bitte Versandkosten anfragen“ oder "For international shipping please contact me about the details" sind leider unzulässig und auch zugleich wettbewerbswidrig. Daher sind derartige Hinweise leider auch immer wieder Gegenstand teurer wettbewerbsrechtlicher Abmahnungen.

Gemäß § 1 Abs. 2 Nr. 2 PAngV hat, wer Letztverbrauchern gewerbs- oder geschäftsmäßig oder regelmäßig in sonstiger Weise Waren oder Leistungen zum Abschluss eines Fernabsatzvertrages anbietet, zusätzlich zu Absatz 1 und § 2 Abs. 2 anzugeben, dass … Lesen Sie hier weiter

Kostenlose AGB Vorlage benutzt und Abmahnung erhalten

In der heutigen Zeit hat gewiss niemand Geld zu verschenken. Und wenn man etwas kostenlos erhalten kann, warum dann woanders Geld dafür bezahlen. Das dachte sich auch ein eBay Verkäufer, welcher wegen veralteter AGB Klauseln abgemahnt worden ist und dann nach einer kostengünstigen Lösung im Internet suchte. So stieß er schnell auf Treffer bei Google, die lauteten:

  • AGB Vorlage kostenlos
  • Rechtssichere AGB. Kostenlos und einfach.
  • AGB kostenlos erstellen
  • Gratis AGB Vorlage
  • Muster AGB kostenlos
  • Gratis Muster AGB

Anbieter dieser gratis … Lesen Sie hier weiter

Probleme mit den mein eBay Mitgliedskonto Einstellungen

Abmahnfalle eBay: Sie haben Ihre eBay Angebote überarbeitet, doch es wurden wieder falsche – nicht überarbeitete – Artikel von eBay eingestellt? Ihre Angaben in den "Mein eBay" Einstellungen erscheinen bei den eingestellten Artikeln nicht? eBay Rücknahmebedingungen ändern geht nicht? Warum werden Ihre Änderungen nicht sichtbar? Wie kann das sein?

Mein nachfolgender Beitrag soll Ihnen Antworten auf genau diese Fragen liefern. Sind die rechtlichen Informationen bei eBay nicht korrekt, dann kann dies sehr schnell zu einer teuren Abmahnung führen. Bei … Lesen Sie hier weiter

So hinterlegen Sie Ihr Impressum, AGB, Widerrufsbelehrung bei eBay richtig

Falsche Rechtstexte in "Mein eBay" führen oft zu teuren Abmahnungen. Gewerbliche Verkäufer legen in den Grundeinstellungen in "Mein eBay" fest, welche Angaben in den Feldern

  • Rechtliche Informationen des Verkäufers
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen für dieses Angebot
  • Widerrufsbelehrung
    Frist – Rücksendekosten
    Rücknahmebedingungen: Weitere Angaben

erscheinen. Aus meiner Praxiserfahrung kann ich sagen, dass hier die Fehlerquote der falschen, unzutreffenden und widersprüchlichen Angaben am höchsten ist. Die Folge sind Abmahnungen von Mitbewerbern oder Vereinen. In jedem Angebot eines gewerblichen Verkäufers sollten im Anschluss

Lesen Sie hier weiter