Hager Hülsen Rechtsanwälte

Hier habe ich für Sie Informationen über die Kanzlei Hager Hülsen Rechtsanwälte zusammengetragen, die ich am 5.10.2017 erstellt habe. Vorliegend handelt es sich um meine persönlichen Erfahrungen mit den Rechtsanwälten Hager Hülsen bis zum heutigen Tage. Weitere Informationen über die Kanzlei erhalten Sie auf der Internetseite unter www.hager-huelsen.de.

Wer verbirgt sich hinter der Hager Hülsen Kanzlei?

Die Kanzlei tritt unter der Bezeichnung Hager Hülsen Rechtsanwälte auf. Ihren Kanzleisitz hat sie in der Ringstraße 1 in 63897 Miltenberg. Tätig sind dort Rechtsanwalt Andreas Hager (zugelassen zur Rechtsanwaltschaft gemäß dem Bundesrechtsanwaltsregister seit dem 26.7.2006) und Rechtsanwalt Marco Hülsen Peralta (zugelassen zur Rechtsanwaltschaft gemäß dem Bundesrechtsanwaltsregister seit dem 18.10.2004). Die zuständige Rechtsanwaltskammer ist die Hanseatische Rechtsanwaltskammer Bamberg. Als Tätigkeitsbereiche der Kanzlei werden folgende benannt: Arbeitsrecht, Ehe- und Familienrecht, Verkehrsrecht, Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Strafrecht, Vertrags- und Kaufrecht, Internetrecht, Forderungseinzug und Inkassorecht sowie Wettbewerbsrecht.

Meine Erfahrungen mit den Hager Hülsen Rechtsanwälten

Das erste Mal zu tun hatte ich mit den Hager Hülsen Rechtsanwälten im November 2013. Meine Mandantschaft wurde im Auftrag von Helga Delaporte abgemahnt, weil sie beim Verkauf von Turnschuhen im Internet Wettbewerbsverstöße begangen haben soll u.a. durch fehlende Angabe einer Widerrufsbelehrung. In der Folgezeit hatte ich immer mal wieder in mit der Kanzlei Hager Hülsen und insbesondere Rechtsanwalt Andreas Hager auf der Gegenseite zu tun.

Abmahnungen aus dem Bereich Wettbewerbsrecht

Mir sind wettbewerbsrechtliche Abmahnungen für u.a. folgende Auftraggeber bekannt:

  • Andreas Görig (Branche: Bekleidungsartikel) (u.a. wegen Angabe widersprüchlicher Widerrufsfristen, keine Angabe zum Mängelhaftungsrecht)
  • Dealzone UG (haftungsbeschränkt) (Branche: Bekleidungsartikel) (wegen fehlendem Muster-Widerrufsformular, keine Angabe einer Telefonnummer in der Widerrufsbelehrung u.a.)
  • Future Price Impex UG (haftungsbeschränkt) (u.a. wegen fehlerhafter Widerrufsbelehrung)
  • Helga Delaporte (Branche: Sportschuhe) (u.a. wegen fehlender Widerrufsbelehrung, keine Angabe zur Vertragstextspeicherung, keine Nennung der Vertragssprache)
  • Palleon GmbH (Branche: Textilien) (u.a. wegen fehlendem Link auf OS-Plattform, keine Angabe zur Mängelhaftung, fehlerhafter Widerrufsbelehrung)

Abmahnungen aus dem Bereich Urheberrecht

In urheberrechtlichen Angelegenheit wurden u.a. für folgende Auftraggeber Abmahnungen ausgesprochen:

  • Sellixx UG (haftungsbeschränkt) (Branche: Schwimmzubehör) (Lichtbild)

Die Arbeit mit den Rechtsanwälten der Kanzlei Hager Hülsen, insbesondere mit Rechtsanwalt Andreas Hager war stets unproblematisch. Ich habe es noch nicht erlebt, dass sich Rechtsanwalt Hager nicht bemüht hätte, eine einvernehmliche Lösung herbeizuführen. Die Abmahnung sollte jedoch in jedem Falle ernst genommen werden, da anderenfalls nach Fristablauf mit einem einstweiligen Verfügungsverfahren gerechnet werden muss. Von allein erledigt sich eine solche Abmahnung gewiss nicht. Es ist daher Zeit zu handeln.

Abmahnung Hager Hülsen Rechtsanwälte erhalten

Sie haben von einem Auftraggeber der Kanzlei Hager Hülsen eine Abmahnung (z.B. Wettbewerbsrecht, Urheberrecht) erhalten? Dann nutzen Sie meine kostenlose Ersteinschätzung.

Stand: 5.10.2017

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>