Abmahnung H & K Management GmbH, vertreten durch Jürgen Ebbing Rechtsanwalt

Mir liegen zwei Abmahnungen der Firma H & K Management GmbH, vertreten durch die Kanzlei Ebbing, Rechtsanwalt Jürgen Ebbing, Residenzstraße 21, 13409 Berlin einmal vom 12.05.2015 und einmal vom 18.05.2015 vor. In beiden Abmahnungen geht es um einen Verstoß gegen das JuSchG. Rechtsanwalt Jürgen Ebbing führt in der Abmahnung aus, dass die H & K Management GmbH u.a. den Händlershop „Allroundshop“ auf der Handelsplattform Amazon, in welchen sie u.a. diverse Bild- und Tonträger, die gemäß §§ 12, 14 … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung HUK-COBURG, vertreten durch Hertin und Partner Rechtsanwälte

Die HUK-Coburg Haftpflicht-Unterstützungs-Kasse kraftfahrender Beamter Deutschlands a.G in Coburg, Bahnhofsplatz, 96444 Coburg hat mit Schreiben vom 08.05.2015 durch die Hertin und Partner PartnerG mbB Rechts- und Patentanwälte, Kurfürstendamm 54/55, 10707 Berlin eine Abmahnung wegen Markenverletzung aussprechen lassen. Die HUK-Coburg sei auf die Webseite des Abgemahnten aufmerksam geworden. Unter dieser Domain verletze der Abgemahnte die Kennzeichenrechte der HUK Coburg und verstoße zudem gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, so Rechtsanwalt Dr. Hermann-Josef Omsels. Die HUK-Coburg sei Inhaberin der beim Harmonisierungsamt … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Sportwelt Mickan GbR, vertreten durch Weber Hoß Rechtsanwälte

Die Sportwelt Mickan GbR, vertreten durch die Weber Hoß Rechtsanwälte, Wilhelmshöhe 6, 47058 Duisburg, haben mit Schreiben vom 17.06.2015 eine Abmahnung aussprechen lassen. Die Sportwelt Mickan GbR vertreibt bei eBay unter dem Mitgliedsnamen „sportwelt-mickan“ und über einen Internetshop Sportbekleidung und andere Sportartikel. Der Abgemahnte vertreibt ebenfalls Sportbekleidung, insbesondere auf dem Onlinemarktplatz eBay. Der Abgemahnte tritt dabei unter zwei eBay-Mitgliedsnamen auf, wobei eines der Mitgliedsnamen auf den Namen der minderjährigen Tochter angemeldet ist. Bei beiden eBay-Konten wird … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Alexander Savin, vertreten durch Dr. iur. Hans G. Müsse Rechtsanwalt

Herr Alexander Savin hat mit Schreiben vom 19.05.2015 durch Rechtsanwalt Dr. iur. Hans G. Müsse, Bismarckstraße 3, 72379 Hechingen-Beuren, eine Abmahnung wegen der Verletzung der Urheberrechte an einem Lichtbild aussprechen lassen. Auf der Website des Abgemahnten befände sich ein Lichtbild, an dem Herr Alexander Savin das alleinige Urheberrecht habe. Dies könne notfalls auch gerichtlich unter Beweis gestellt werden, so Rechtsanwalt Dr. iur. Hans G. Müsse. Das streitgegenständliche Lichtbild wird sodann in der Abmahnung abgebildet. Dieses Lichtbild habe Herr Alexander … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung DKH Retail Ltd.

Das Unternehmen DKH Retail Ltd. hat eine Abmahnung wegen Markenrechtsverletzung mit Schreiben vom 22.05.2015 durch die Kanzlei Bear & Wolf powered by Winterstein Rechtsanwälte, Darmstädter Landstraße 110, 60598 Frankfurt am Main aussprechen lassen. Die DKH Retail Ltd. sei Inhaber der Brand „superdry“. Diese Brand gehöre zu den derzeit weltweit bekanntesten und beliebtesten exklusiven Fashionlabels für legere Kleidung und verfüge aufgrund ihrer Einzigartigkeit über höchsten Wiedererkennungswert, so Rechtsanwalt Thomas Stein, der Sachbearbeiter dieser Abmahnung.

Die Rechte an

Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Kerstin Besoke (Rechtsanwalt Kai Harzheim)

Frau Kerstin Besoke hat durch Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Kai Harzheim, Blankeneser Bahnhofstraße 46, 22587 Hamburg mit Schreiben vom 03.07.2015 einen Verkäufer bei eBay abmahnen lassen, welcher als privat angemeldet ist, jedoch aufgrund des Umfangs seiner Angebote als gewerblich zu qualifizieren sei.

Abgrenzung privater gewerblicher Handel bei ebay

Rechtsanwalt Kai Harzheim führt in der Abmahnung aus, dass Frau Kerstin Besoke im Wege des Onlinehandels Produkte, die sie im Rahmen eines sog. 3D-Druckverfahrens hergestellt hat, z.B. Haltebügel für … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Huber Medien GmbH, Vertreter Wiedorfer Rechtsanwälte u.a.

Mir liegen inzwischen mehrere Abmahnungen der Huber Medien GmbH vor. Eine dieser Abmahnungen ist vom 03. Juli 2015. Dieses Abmahnschreiben wurde von den Wiedorfer Rechtsanwälten, Nymphenburger Straße 113, 80636 München verfasst. Aber auch weitere Rechtsanwaltskanzleien werden von der Huber Medien GmbH mit der Aussprache von Abmahnungen beauftragt.

Hinweis: Die Huber Medien GmbH hat meiner Kenntnis nach auch über diese Kanzleien mindestens eine Abmahnung aussprechen lassen:

  • Rechtsanwälte Negele Zimmel Greuter Beller, Bgm.-Fischer-Str. 12, 86150 Augsburg
    Abmahnung vom 13.7.2015
Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Getty Images International

Mir liegt eine Abmahnung der Getty Images International, vertreten durch die Waldorf Frommer Rechtsanwälte vom 17.04.2015 vor. Anlass der Beauftragung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer sei die unerlaubte Verwendung von geschütztem Bildmaterial der Getty Images International. Die Abmahner seien für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland ausschließlich berechtigt, Unterlassungs-, Auskunfts-, Schadenersatz- und Aufwendungsersatzansprüche bei einer unberechtigten Nutzung des von ihr vermarkteten Bildmaterials geltend zu machen. In dem Schreiben folgen nun Screenshots der Homepage, auf der die unerlaubte Verwendung des Lichtbildes erfolgt … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung xttrades, Inhaber Ömer Özkan

Eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung im Namen der xttrades, vertreten durch den Inhaber Ömer Özkan, durch Rechtsanwalt Levent Göktekin vom 29.06.2015 wurde mir zur Überprüfung vorgelegt. Die xttrades veräußere über ihre eigene Website PC-Zubehör unter anderem USB-Sticks / CDs, so die Aussage in dem Abmahnschreiben. Da der Abgemahnte im Wege des Fernabsatzes über die Internetplattform eBay ebenfalls USB-Sticks anbiete, bestehe zwischen den Parteien ein Wettbewerbsverhältnis.

Details zur Abmahnung xttrades

Die Verkäufe des Abgemahnten erfolgen unter Anmeldung als privater Anbieter bei … Lesen Sie hier weiter

Rechtsanwalt Levent Göktekin

Die Kanzlei von Rechtsanwalt Levent Göktekin, der seit dem 08.04.2010 laut dem bundesweiten amtlichen Anwaltsverzeichnis zur Rechtsanwaltschaft zugelassen ist, befindet sich in der Boppstraße 7 in 10967 Berlin.

In den bislang über 40 Fällen, in denen ich mit dem Kollegen Göktekin auf der Gegenseite zu tun hatte, habe ich diesen als fairen Kollegen zu schätzen gelernt, mit dem man jederzeit reden kann und der stets schnell mit seiner Partei Rücksprache nimmt und sich prompt zurückmeldet. Worauf man unbedingt achten … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Andreas Besel

Eine Abmahnung von Herrn Andreas Besel durch Rechtsanwalt Jochen Jüngst vom 23.06.2015 wurde mir vorgelegt. In diesem Abmahnschreiben wird ausgeführt, dass der Abmahner über seinen Online-Shop u.a. Textilien, nämlich Kapuzenjacken, Sweatshirts, T-Shirts und weitere Produkte vertreibe. Der Abgemahnte biete in seinem eBay-Shop ebenfalls Textilien an und sei damit ein Mitbewerber von Andreas Besel. Dieser habe bei der Überprüfung des Shops des Abgemahnten einige Rechtsverstöße festgestellt.

Abmahngrund Muster-Widerrufsformular

Rechtsanwalt Jochen Jüngst erwähnt positiv, dass der Abgemahnte in seinem eBay-Shop zwar eine … Lesen Sie hier weiter

eBay Suche – So suchen Abmahner nach Fehlern in eBay Angeboten

Da ich nicht ausschließlich Abgemahnte vertrete, sondern auch aktiv für Händler Abmahnungen ausspreche weiß ich genau, wie Abmahner nach fehlerhaften Angaben in eBay Angeboten suchen und so Verstöße mit Leichtigkeit aufspüren. Gegenstand zahlreicher Abmahnungen ist nach wie vor die Werbung mit Garantien. Abmahner rufen zunächst einen beliebigen Artikel des gewerblichen Verkäufers auf, der abgemahnt werden soll. Durch Klick auf den Button "Andere Artikel aufrufen" gelangen Sie zur eBay Listenansicht. Sie sehen jetzt alle Artikel des gewerblichen Verkäufers … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Discogs Verkäufer – Droht Abmahnwelle?

Ich habe heute den Handel eines Verkäufers von Schallplatten über das Internetportal Discogs (www.discogs.com) abgesichert. Der Händler kam nicht ohne Grund auf mich zu, denn er wurde verklagt. Ich habe mir das Portal und die dort vertretenen Anbieter einmal genauer angesehen und leider feststellen müssen, dass – so meine Einschätzung – 99 % aller Anbieter bei Discogs akut abmahngefährdet sind.

Discogs ist ein Paradies für Abmahnanwälte

Bei fast jedem Händler fehlen AGB, oder die AGB sind falsch. Es fehlen Angaben … Lesen Sie hier weiter

Abmahnsichere AGB für Handel über Discogs

Die Musik Internetplattform Discogs (discogs.com) gerät ins Visier der Abmahner. Bei Discogs können Musikbegeisterte Musik in verschiedenen Formaten (Vinyl, CD, Kassette, CDr, DVD) bekommen. Bei Discogs können nur registrierte Mitglieder bestellen. Zunächst ist also eine Registrierung erforderlich. Dazu muss ein Benutzername und Passwort ausgewählt und eine E-Mail Adresse angegeben werden. Danach muss noch zum Abschluss der Registrierung ein Bestätigungslink per E-Mail angeklickt werden. Als Nutzer von Discogs sollten Sie Ihre Kontaktdaten hinterlegen, damit bei Käufen die Lieferanschrift hinterlegt … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung und Klage Steffen Skorubski vor Landgericht Cottbus

Herr Steffen Skorubski hatte mit Schreiben vom 7.4.2015 eine Abmahnung gegenüber einem Verkäufer auf der Internetplattform discogs.com ausgesprochen. Der Anbieter von Schallplatten war verschiedenen Informationspflichten nicht nachgekommen. Da der Händler keine Unterlassungserklärung abgab, erhob Steffen Skorubski Klage vor dem Landgericht Cottbus. Seine Vertreter sind die Walter Thummerer Endler & Coll. Rechtsanwälte. Gegenstand der Klage waren die nachfolgenden Unterlassungsansprüche und die vorgerichtichen Abmahnkosten.

Der Abgemahnte soll es künftig unterlassen, im geschäftlichen Verkehr, bei Fernabsatzverträgen über das Internet Schallplatten anzubieten und

Lesen Sie hier weiter