Abmahnung Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V., Marke „DGUV“ (KLAKA Rechtsanwälte)

Am 17.5.2017 haben die Klaka Rechtsanwälte, Delpstraße 4, 81679 München im Auftrag der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e.V. eine Abmahnung ausgesprochen. Unterzeichnet ist das Schreiben von Rechtsanwalt Dr. Andreas Schulz. Hintergrund sei die Markenverletzung an der Marke „DGUV“.

Markenrechtsverletzung „DGUV“ als Abmahngrund

Die Klaka Rechtsanwälte teilen dem Abgemahnten mit, dass diesem ihre Mandantschaft selbstverständlich als Spitzenverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften und der Unfallversicherungsträger der öffentlichen Hand geläufig sei. Das Firmenschlagwort der Abmahnerin „DGUV“ sei auch markenrechtlich registriert. In der Anlage befinde … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Longchamp S.A.S. (Klaka Rechtsanwälte)

Die Rechtsanwälte Klaka, Pempelforter Straße 11, 40211 Düsseldorf haben am 28.09.2016 im Auftrag der Firma Longchamp S.A.S. eine Abmahnung wegen des Vertriebs einer unlauterer Nachahmung der Longchamp-Tasche „Le Pliage“ ausgesprochen. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt Dr. Torben Düsing.

Dieser teilt mit, dass seine Mandantin, die dem Abgemahnten nicht näher vorgestellt werden müsse, neben einer Reihe weiterer Taschenmodelle und modischen Accessoires das bekannte Handtaschenmodell „Le Pliage“ herstelle und vertreibe. Die Taschen dieser Serie seien in Deutschland seit 20 Jahren auf dem … Lesen Sie hier weiter

BMW AG Abmahnung

Ein Onlinehändler erhielt eine Abmahnung der Klaka Rechtsanwälte im Auftrag der BMW AG, da dieser angeblich wettbewerbswidrig gehandelt habe, als er in seinen Angeboten betreffend den Verkauf von Motorradreifen den Buchstaben "M" verwendete.

Abmahnung BMW AG

Vertreter: Klaka Rechtsanwälte

Grund der Abmahnung: angebliche Markenrechtsverletzung durch die Verwendung des Buchstaben "M" beim Vertrieb von Motorradreifen

Stand: 3/2015

Was tun?Lesen Sie hier weiter