Berechtigungsanfrage Great Bowery Deutschland GmbH (Waldorf Frommer Rechtsanwälte)

Mir liegt eine Berechtigungsanfrage der Rechtsanwälte Waldorf Frommer, Beethovenstraße 12, 80336 München vom 27.11.2017 vor, die diese im Auftrag der Great Bowery Deutschland GmbH gestellt haben.

Unberechtigte Bildverwendung

Zunächst wird dem Empfänger des Schreibens mitgeteilt, dass mit dem Schreiben keine Kosten verbunden seien.

Die Great Bowery Deutschland GmbH sei eine renommierte, international tätige Bildagentur, die das Bildmaterial einer Vielzahl von Fotografen weltweit vermarkten würde.

Anlass der Beauftragung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer sei die Verwendung von geschütztem Bildmaterial ihrer Mandantschaft. … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Getty Images International

Mir liegt eine Abmahnung der Getty Images International, vertreten durch die Waldorf Frommer Rechtsanwälte vom 17.04.2015 vor. Anlass der Beauftragung der Rechtsanwälte Waldorf Frommer sei die unerlaubte Verwendung von geschütztem Bildmaterial der Getty Images International. Die Abmahner seien für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland ausschließlich berechtigt, Unterlassungs-, Auskunfts-, Schadenersatz- und Aufwendungsersatzansprüche bei einer unberechtigten Nutzung des von ihr vermarkteten Bildmaterials geltend zu machen. In dem Schreiben folgen nun Screenshots der Homepage, auf der die unerlaubte Verwendung des Lichtbildes erfolgt … Lesen Sie hier weiter

Mahnbescheid Waldorf Frommer Rechtsanwälte für Constantin Film Verleih GmbH

Haben auch Sie einen Mahnbescheid der Constantin Film Verleih GmbH, vertreten durch Waldorf Frommer, erhalten. Auf meiner Website finden Sie unter nachfolgendem Link weitergehende Informationen zum Mahnverfahren und zum Kostenrisiko:

Das Mahnverfahren – Mahnbescheid was tun?

Die Constantin Film Verleih GmbH macht im Wege des Mahnverfahrens als Hauptforderung 600 EUR Schadensersatz aus Unfall/Vorfall gem. Schadensersatz wg. UrhR-Verletzung gemäß Schreiben aus dem Jahre 2012 geltend und 506 EUR Rechtsanwaltskosten aus einer angeblichen UrhR-Verletzung. Durch das Mahnverfahren kommen Verfahrenskosten von

Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Corbis GmbH durch die Waldorf Frommer Rechtsanwälte

Abmahnung Corbis GmbH vertreten durch Waldorf Frommer Rechtsanwälte. Die Kanzlei aus München vertritt zahlreiche Rechteinhaber, darunter auch die Corbis GmbH. Ein Abgemahnter hat mir eine urheberrechtliche Abmahnung der Corbis GmbH aus Berlin durch die Rechtsanwälte Waldorf Frommer aus München vom 28.11.2014 vorgelegt.

Abmahnung Corbis GmbH durch Waldorf Frommer

Die Rechtsanwälte Waldorf Frommer sind beauftragt, die rechtlichen Interessen der Corbis GmbH zu vertreten. In der Abmahnung der Corbis GmbH geht es um die unerlaubte Verwendung von geschütztem Bildmaterial. Der Abgemahnte soll … Lesen Sie hier weiter

Rechnen Massenabmahner (z.B. Filesharing Abmahnungen) gegenüber Ihren Auftraggebern ab?

Wie rechnen Kanzleien wie z.B. Waldorf Frommer, Fareds, Kornmeier & Partner eigentlich gegenüber Ihren Auftraggebern bei Filesharing Abmahnungen ab? Wird überhaupt abgerechnet, oder arbeiten die Abmahnkanzleien auf Erfolgsbasis? Gibt es Vergütungsvereinbarungen oder wird die vorgerichtliche Tätigkeit nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz abgerechnet? Wirklich spannende Fragen.

Amtsgericht München: Hinweis gemäß § 139 ZPO

Das Amtsgericht München (Aktenzeichen: 262 C 24524/13 – mein Zeichen: 223/11) hat in einem Klageverfahren einer Verlagsgruppe den folgenden Hinweis gemäß § 139 ZPO erteilt:

Da es gerichtsbekannt mittlerweile üblich

Lesen Sie hier weiter