Abmahnung Ali Tasdemir (Arzu Erdogan Rechtsanwältin)

Mir liegt eine Abmahnung der Rechtsanwältin Arzu Erdogan, Pelzerstraße 4, 20095 Hamburg vor, die diese im Auftrag von Herrn Ali Tasdemir am 2.4.2018 ausgesprochen hat. Die Bevollmächtigte teilt dem Abgemahnten mit, dass dieser auf der Internet-Verkaufs- und Auktionsplattform eBay Kleidung, insbesondere Strumpfhosen für Damen, zum Verkauf anbiete. Der Abmahner biete ebenfalls Kleidung, insbesondere auch Kleidung für Damen an und stehe damit als Anbieter gleicher und ähnlicher Waren mit ihm in unmitelbarem Wettbewerb. Es bestehe ein konkretes Wettbewerbsverhältnis, so Rechtsanwältin Erdogan.

Täuschung über Gewerblichkeit führt zu Ali Tasdemir Abmahnung

Weiter heißt es, dass die Bevollmächtigte habe feststellen müssen, dass der Empfänger des Abmahnschreibens seine Waren als Privatverkäufer anbiete, obwohl er gewerblich tätig sei. Damit einhergehend verstoße er gegen zahlreiche Pflichten, die einem gewerblichen Anbieter obliegen würden.

Der Abgemahnte habe nach § 5 Telemediengesetz eine vollständige Anbieterkennzeichnung im Internet verfügbar zu halten.

Weiter sei er verpflichtet, dem Verbraucher ein zweiwöchiges Widerrufs- und Rückgaberecht einzuräumen (§§ 355, 356 BGB).

Auch ein Muster-Widerrufsformular müsse der Abgemahnte zwingend zur Verfügung stellen.

Als gewerblich tätiger Anbieter auf eBay sei er dem Verbraucher gegenüber verpflichtet, bei Neuware eine Gewährleistung von 24 Monaten und bei dem Verkauf vor Gebrauchtwaren mindestens eine Gewährleistung von 12 Monaten zu gewähren.

Desweiteren weise der Abgemahnte unzulässigerweise darauf hin, dass das Versandrisiko beim Verkäufer liege.

Wegen der zuvor dargestellten Rechtsverstöße würden Unterlassungsansprüche des Herrn Ali Tasdemir bestehen, so Rechtsanwältin Erdogan. Für den Fall, dass keine Unterlassungserklärung bis zum 10.4.2018 eingegangen sei, würden ohne weitere Ankündigung gerichtliche Schritte eingeleitet werden.

Aufgrund seines Rechtsverstoßes sei der Abgemahnte daneben auch verpflichtet, die Kosten der Inanspruchnahme der Bevollmächtigten des Abmahners nach den Grundsätzen der Geschäftsführung ohne Auftrag als Aufwendungsersatz zu tragen. Diese würden bei einem Gegenstandswert von 10.000 EUR insgesamt 887,03 EUR betragen. Für die Zahlung werde eine Frist zum 17.4.2018 notiert.

Bundesweite Hilfe bei Abmahnung

Senden Sie mir noch heute die Abmahnung des Herrn Ali Tasdemir durch die Rechtsanwältin Arzu Erdogan zu. Ich prüfe das Schreiben und melde mich schnellstmöglich zu einer kostenlosen Ersteinschätzung zurück. Achten Sie unbedingt auf die gesetzten Fristen und unterschreiben nicht ungeprüft die beigefügte Unterlassungserklärung.

Abmahnung Ali Tasdemir

wegen Täuschung über Gewerblichkeit

vertreten durch Rechtsanwältin Arzu Erdogan

Stand: 04/2018

und jetzt