Abmahnung Charles Jaster, Rent Berlin Chopper (Kanzlei Hoesmann)

Am 6.2.2019 hat Herr Charles Jaster, geschäftlich handelnd unter Rent Berlin Chopper, durch die Kanzlei Hoesmann, Storkower Straße 158, 10407 Berlin eine Abmahnung aussprechen lassen. Sachbearbeiterin ist Rechtsanwältin Jana M. Hähnlein. Hintergrund seien Wettbewerbsverstöße beim Verkauf von Alkohol über den eBay-Shop des Abgemahnten.

Fehlender Link auf OS-Plattform u.a. führt zu Abmahnung

Die Kanzlei Hoesmann teilt mit, dass der Abmahner habe feststellen müssen, dass der Abgemahnte hierbei einen Wettbewerbsverstoß begehe.

Er sei dazu verpflichtet, einen leicht zugänglichen Link zu der EU-Schlichtungsplattform zur Verfügung zu stellen, Art. 14 Abs. 1 EU-Verordnung Nr. 524/2013. Das OLG Hamm weise in seinem Beschluss vom 03.08.2017, Az. 4 U 50/17 auf den Umstand hin, dass es gerade nicht ausreichen würde, die Internetadresse der OS-Plattform lediglich textlich wiederzugeben. Es müsse vielmehr die Möglichkeit der direkten Abrufbarkeit durch einfaches klicken gewährleistet werden.

In dem Angebot des Abgemahnten befinde sich kein klickbarer Link zur eingerichteten Plattform, so die Kanzlei Hoesmann. Dies stelle einen Verstoß dar.

Nähere Informationen zu dem Thema Online-Streitbeilegung erhalten Sie hier.

Darüber hinaus wird moniert, dass der Empfänger des Abmahnschreibens in seiner Widerrufsbelehrung keine Telefaxnummer angebe, obwohl diese Nummer im Impressum angegeben sei.

Des Weiteren führe er die Verbraucher in die Irre, indem er im Muster-Widerrufsformular eine Telefonnummer angebe.

Zwischen dem Empfänger des Abmahnschreibens und Herrn Charles Jaster, geschäftlich handelnd unter Rent Berlin Chopper, bestehe ein Wettbewerbsverhältnis, so dass dieser berechtigt sei, die fraglichen wettbewerbsrechtlichen Ansprüche gegen den Abgemahnten geltend zu machen. Ob die Verletzung der Rechte ihrer Mandantschaft willentlich oder lediglich versehentlich geschehen seien, habe auf die vorliegenden Ansprüche keinen Einfluss.

Die Kanzlei Hoesmann mache Unterlassungsansprüche gemäß §§ 8 Abs. 1, 3 Abs. 1 UWG geltend. Der Abgemahnte werde aufgefordert, bis zum 20.2.2019 rechtsverbindlich zu bestätigen, dass die Verstöße gegen das UWG unterlassen werden würden.

Des Weiteren würde ihm bis zum 20.2.2019 Gelegenheit gegeben, die Rechtsanwaltskosten in Höhe von 1.358,86 € sowie die Recherche- und Dokumentationskosten in Höhe von 178,50 € zu erstatten.

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung erhalten?

Wenn auch Sie eine Abmahnung des Herrn Charles Jaster, geschäftlich handelnd unter Rent Berlin Chopper, durch Rechtsanwältin Hähnlein von der Kanzlei Hoesmann erhalten haben, stehe ich Ihnen gerne unterstützend zur Seite, um diese für Sie sicherlich unangenehme Angelegenheit aus der Welt zu schaffen. Kontaktieren Sie mich noch heute.

Abmahnung Charles Jaster, geschäftlich handelnd unter Rent Berlin Chopper

wegen fehlendem Link auf OS-Plattform, Angabe Telefonnummer in Muster-Widerrufsformular u.a.

vertreten durch Kanzlei Hoesmann

Stand: 02/2019

und jetzt