Abmahnung Motion E-Services GmbH (CBH Rechtsanwälte Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner)

Am 20.12.2019 haben die CBH Rechtsanwälte Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Tesdorpfstraße 8, 20148 Hamburg im Auftrag der Motion E-Services GmbH eine Abmahnung ausgesprochen. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt Christian Neef. Hintergrund sei eine Urheberrechtsverletzung durch Verwendung eines Produktbildes der Abmahnerin.

Urheberrechtsverletzung an Lichtbild führt zu Motion E-Services GmbH Abmahnung

Rechtsanwalt Christian Neef führt aus, dass seine Mandantin Teil einer Unternehmensgruppe sei, welche auf dem Sektor des Vertriebs von Bekleidungsstücken tätig sei.

In diesem Zusammenhang lasse sie für die von der Unternehmensgruppe angebotenen Waren professionelle Fotografien anfertigen, um damit die jeweiligen Produkte zu bewerben. Diese Tätigkeit biete sie auch für dritte Unternehmen, wie beispielsweise die Motion E-Commerce GmbH.

Die Abmahnerin habe nunmehr feststellen müssen, dass der abgemahnte über seinen Shop bei eBay-Kleinanzeigen eine Jacke der Marke „Dreimaster“ bewerbe und/oder vertreibe, die unter Verwendung der Originalfotografie seiner Mandantin.

Bei der von dem Abgemahnten unberechtigt verwendeten Fotografie handele es sich um ein Lichtbildwerk, an dem die alleinigen Verwertungsrechte der Motion E-Services GmbH zustehen würden. Durch die Verwendung würden die Nutzungsrechte und durch die fehlende Urhebernennung würde gegen § 13 UrhG verstoßen.

Er werde nunmehr aufgefordert, die streitgegenständliche Fotografie unverzüglich zu entfernen und bis spätestens zum 6.1.2020 eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben. Rechtsanwaltsgebühren werden zunächst nach einem Gegenstandswert von 6.000,00 € geltend gemacht. Der Betrag werde sich noch um Schadensersatz- und Testkaufkosten erhöhen, nachdem der Abgemahnte Auskunft erteilt habe.

Abmahnung erhalten? Ich helfe bundesweit

Sie haben ebenfalls unerfreuliche Post mit einer Abmahnung der CBH Rechtsanwälte Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner erhalten, die diese im Auftrag der Motion E-Services GmbH ausgesprochen haben? Senden Sie mir noch heute das Abmahnschreiben zu. Ich prüfe dieses und melde mich schnellstmöglich bei Ihnen zurück. Unterzeichnen Sie nicht ungeprüft die vorgefertigte Erklärung. Diese halte ich für zu weitreichend. 

Abmahnung Motion E-Services GmbH

wegen Urheberrechtsverletzung Lichtbild

vertreten durch CBH Rechtsanwälte Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner

Stand: 12/2019

und jetzt