Abmahnung Simone Breuer (Heidrich Rechtsanwälte)

Am 4.7.2019 haben die Heidrich Rechtsanwälte, Vahrenwalder Straße 255, 30179 Hannover im Auftrag von Frau Simone Breuer eine Abmahnung wegen einer Urheberrechtsverletzung ausgesprochen. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt Nick Akinci.

Urheberrechtsverletzung an Lichtbild führt zu Simone Breuer Abmahnung

In dem mir vorliegenden Schreiben wird dem Abgemahnten mitgeteilt, dass die Abmahnerin habe feststellen müssen, dass er zwei Fotografien verwende, an welchen Frau Simone Breuer das alleinige Nutzungsrecht zustehen würde. Sie habe die Fotografien selbst gefertigt, weshalb sie gemäß § 72 UrhG alleine Rechteinhaberin sei. Die Verwendung des Bildmaterials sei ohne die Zustimmung der Abmahnerin rechtswidrig. Sie habe zu keinem Zeitpunkt gestattet, die Bildnisse zu verwenden. Die Einbindung des Bildmaterials auf der Webseite des Abgemahnten stelle eine Vervielfältigung im Sinne von § 16 UrhG dar. Ferner liege darin eine öffentliche Zugänglichmachung gemäß § 19a UrhG. Aufgrund dieser Rechtsverletzungen würden Frau Simone Breuer Unterlassungs-, Aufwendungsersatz- und Schadensersatzansprüche gemäß §§ 97, 97a UrhG gegen den Abgemahnten zustehen, so die Heidrich Rechtsanwälte weiter.

Der Abgemahnte habe die streitgegenständlichen Lichtbildwerke zu entfernen und eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben.

Des Weiteren habe sie Anspruch auf Schadensersatz gemäß § 97 Abs. 2 UrhG. Für die Berechnung des Schadensersatz sei Frau Simone Breuer berechtigt im Wege der Lizenzanalogie vorzugehen. Die Einräumung einer einfachen Bildlizenz lasse sie sich als erfolgreiche Influencerin mit einer Followerzahl von über 350.000 regelmäßig mit mindestens 1.800,00 Euro vergüten. Es werde ein Schadensersatz von 2.700,00 EUR geltend gemacht.

Desweitern sei der Empfänger des Abmahnschreibens verpflichtet, Auskunft gemäß § 101 UrhG zu erteilen.

Ferne habe die Abmahnerin einen Anspruch auf Erstattung der ihr entstandenen Rechtsverfolgungskosten in Höhe von 958,19 EUR (Gegenstandswert: 12.000 EUR).

Für die Zahlung des Gesamtbetrages in Höhe von 3.658,19 EUR, der Erteilung der Auskunft sowie zur Abgabe der strafbewehrten Unterlassungserklärung werde eine Frist bis zum 15.7.2019 gesetzt.

Bundesweite Hilfe bei Abmahnung

Wenn auch Sie eine Abmahnung von Frau Simone Breuer durch die Kanzlei Heidrich erhalten haben, zögern Sie nicht, mit mir Kontakt aufzunehmen. Gerne berate ich Sie in dieser Angelegenheit.

Abmahnung Simone Breuer

wegen Urheberrechtsverletzung an zwei Lichtbildern

vertreten durch Heidrich Rechtsanwälte

Stand: 07/2019

und jetzt