Abmahnung Wiebke Haarkemper (Lars Friedrich Krone Rechtsanwalt)

Am 20.09.2016 hat Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Lars Friedrich Krone, Pettenkoferstraße 46, 80336 München im Auftrag der Frau Wiebke Haarkemper eine Abmahnung aussprechen lassen. Rechtsanwalt Krone teilt mit, dass seine Mandantin die Internetseiten schamanische-krafttieren.de und schamanisches-kunsthandwerk.de betreibe. Auf der Seite schamanische-krafttiere.de würden sich seit dem Jahr 2013 Texte zu zahlreichen Krafttieren, insbesondere zu deren Eigenschaften und deren spiritueller Bedeutung befinden. Unter den im Abmahnschreiben bezeichneten URLs würden sich Texte zu Delfinen und Schildkröten befinden, deren alleinige Urheberin Frau Haarkemper sei.

Wiebke Haarkemper Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung an Texten

Rechtsanwalt Lars Friedrich Krone schreibt, dass in dem von dem Abgemahnten betriebenen Webshop verschiedene Produkte mit von der Abmahnerin geschaffenen Texten beworben werden würden. Die Texte werden sodann in dem Abmahnschreiben zitiert und die URLs werden genannt.

Mit der Verwendung dieser Texte greife der Abgemahnte in die seiner Mandantin als Urheberin zugewiesenen ausschließlichen Verwertungsrechte ein.

Der Abgemahnte werde aufgefordert, die Nutzung der genannten Texte ab sofort zu unterlassen und die Texte aus dem Webshop zu entfernen. Darüber hinaus werde er aufgefordert, die Wiederholungsgefahr durch Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung zu beseitigen. Hierfür habe der Bevollmächtigte den 30.09.2016 vorgemerkt.

Weiter weist Rechtsanwalt Lars Friedrich Krone darauf hin, dass es nicht ausreichend sei, die beanstandete Handlung zu beenden, also die Texte aus dem Webshop zu entfernen.

Ferner werde der Abgemahnte aufgefordert, dem Unterzeichner bis spätestens 07.10.2016 über den Umfang der Urheberrechtsverletzung Auskunft zu erteilen, unter Angabe des entsprechenden Zeitraums, in welchem die Verletzungshandlungen begangen worden seien sowie der in diesem Zeitraum durch den Verkauf der betreffenden Artikel erzielten Gewinne. Die Geltendmachung von Schadensersatzforderungen werde nach Erteilung der geforderten Auskünfte erfolgen.

Auch habe der Abgemahnte die der Frau Wiebke Haarkemper entstandenen Kosten zu erstatten, die vorläufig mit 1.044,40 EUR netto beziffert werden würden (Gegenstandswert: 25.000 EUR). Für die Erstattung des Betrages habe der Bevollmächtigte der Abmahnerin ebenfalls den 07.10.2016 vorgemerkt.

Von Wiebke Haarkemper ein Abmahnschreiben erhalten?

Sie haben Texte von Frau Wiebke Haarkemper für die Bewerbung Ihrer Produkte verwendet und haben nun eine Abmahnung des von dieser beauftragten Rechtsanwalts Lars Friedrich Krone erhalten? Senden Sie mir das Schreiben zu. Gerne helfe ich Ihnen in dieser Angelegenheit.

Abmahnung Wiebke Haarkemper

wegen Urheberrechtsverletzung an Text

vertreten durch Rechtsanwalt Lars Friedrich Krone

Stand: 09/2016

und jetzt