Abmahnung Naturprodukt24, Emilia Schmidt (Gereon Sandhage Rechtsanwalt)

Am 08.12.2016 hat Rechtsanwalt Gereon Sandhage, Clayallee 337, 14169 Berlin im Auftrag von Frau Emilia Schmidt, geschäftlich handelnd unter Naturprodukt24, eine Abmahnung ausgesprochen. Der Unterzeichner teilt mit, dass seine Mandantin u.a. mit dem Verkauf von Naturprodukten an Endverbraucher befasst sei. Frau Schmidt betreibe auf der Handelsplattform eBay einen eBay-Shop und biete dort u.a. Naturkosmetik sowie Artikel aus den Bereichen Esoterik und Feng-Shui zum Verkauf an.

Abmahngefahr durch fehlendem Link zur OS-Plattform

Weiter heißt es sodann, dass der … Lesen Sie hier weiter

Abmahnungen 2017 vermeiden – Abmahnschutzpaket nutzen

Ich wünsche allen bereits aktiven eBay-Händlern, Amazon-Verkäufern, Betreibern von Onlineshops und natürlich auch allen neuen Gründerinnen und Gründern ein frohes, neues und erfolgreiches Geschäftsjahr 2017, in welchem Sie hoffentlich keine Abmahnung erhalten werden. All diejenigen, die bereits meinen Updateservice nutzen können sich wie gewohnt entspannt zurücklehnen, denn Ihr Onlinehandel wurde von mir bereits rechtssicher und abmahnsicher gestaltet, so dass Sie keine Abmahnung befürchten müssen.

Sie wollen kein Abmahnrisiko?

Dann nutzen Sie mein Rundum-Sorglos-Paket. Sie möchten wissen, wie das ganze ablaufen

Lesen Sie hier weiter

Mein Büro ist ab dem 3.1.2017 wieder besetzt – Frohe Weihnachten 2016!

Ich möchte Sie darüber informieren, dass mein Büro ab sofort nicht mehr besetzt ist und mein Team und ich ab dem 3.1.2017 wieder wie gewohnt für Sie da sein werden. Sollten Sie in dieser Zeit anwaltliche Hilfe benötigen, weil Sie z.B. abgemahnt worden sind, dann muss ich Sie ausnahmsweise bitten, sich an eine andere Kanzlei zu wenden.

Sofern es die Fristen jedoch zulassen, können Sie sich natürlich gerne ab dem 3.1.2017 bei mir melden. Sollte die Frist in diesen Zeitraum

Lesen Sie hier weiter

leicht zugänglicher Link zur OS-Plattform erforderlich – LG Bochum, Beschluss vom 5.12.2016, I-13 O 232/16

Das Landgericht Bochum hat es durch Beschluss vom 5.12.2016 einem Händler untersagt,

im geschäftlichen Verkehr XXXXX anzubieten, ohne Informationen zu der Online-Schlichtungsplattform der EU-Kommission sowie einen Link zu der Schlichtungsplattform leicht zugänglich für Verbraucher bereitzuhalten, wie geschehen in dem eBay-Angebot mit der Artikelnummer XXX.

Der Streitwert wurde auf 10.000 EUR festgesetzt. Aufgrund dieses Beschlusses dürften Abmahner künftig vom Abgemahnten die Setzung eines aktiven Links auf die OS-Plattform fordern. Aller Voraussicht nach wird es den Abmahners nicht mehr genügen, wenn … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung PE Premium-Electronics Handelsgesellschaft UG, Inhaber Sascha Axmann (JUS Direkt Rechtsanwälte GmbH, Dr. Hauke Scheffler)

Am 12.12.2016 hat die JUS DIREKT GmbH Rechtsanwaltsgesellschaft mbh, Geschäftsführer Dr. Hauke Scheffler, Hugo-von-Hoffmansthalstr. 5, 81925 München im Auftrag der Firma PE Premium-Electronics Handelsgesellschaft UG eine Abmahnung ausgesprochen. Der Abmahner würde wie der Abgemahnte Softarelizenzen im Internetauktionshaus eBay, bei Amazon, Rakuten und an anderen Orten vertreiben. Es werde Bezug genommen auf eine Vielzahl von Angeboten des Abgemahnten, insbesondere von Windows aber auch andere.

Widersprüchliche Widerrufsfristen als Abmahngrund

Rechtsanwalt Dr. Hauke Scheffler, der Unterzeichner des Abmahnschreibens, führt aus, dass … Lesen Sie hier weiter

Fehlende Hinweise auf die OS-Plattform werden massenhaft abgemahnt

Für Abmahner ist es ein Leichtes zu erkennen, ob sich im Shop, bei Amazon, Hood etc. oder z.B. im eBay Auftritt von gewerblichen Verkäufern ein Hinweis auf die OS-Plattform befindet oder nicht. Fehlt dieser Hinweis, dann ist meist eine Abmahnung die Folge. Da sich nach wie vor viele Händler nicht dauerhaft beraten lassen, weil Sie gar nicht wissen, dass ein Abmahnschutz bereits ab 29 EUR netto erhältlich ist, hagelt es derzeit Abmahnungen wegen dem fehlenden Hinweis auf die OS-Plattform.

Shopbetreiber,

Lesen Sie hier weiter

Abmahnung TTPM GmbH (Maurer & Kollegen Rechtsanwälte)

Am 03.11.2016 hat die Firma TTPM GmbH durch die Rechtsanwälte Maurer & Kollegen, Maxim-Gorki-Straße 10, 06114 Halle (Saale) eine Abmahnung wegen Verletzung wettbewerbsrechtlicher Vorschriften ausgesprochen. Es wird in dem Abmahnschreiben mitgeteilt, dass die Abmahnerin im Rahmen ihrer Internetpräsenz auf ebay.de gewerblich Waren aus dem Bereich Sonnenschirme auch an Verbraucher anbieten würde und sich der Abgemahnte in unmittelbarem Wettbewerb mit ihr befinden würde.

Die TTPM GmbH habe im Rahmen der Marktbeobachtung feststellen müssen, dass sich der Abgemahnte ihr gegenüber wettbewerbswidrig … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Linner & Kunz GbR (Julia Maris Rechtsanwältin, MARIS Rechtsanwaltskanzlei)

Am 09.11.2016 hat Rechtsanwältin und Fachanwältin für Gewerblichen Rechtsschutz Julia Maris, Marktstraße 110, 46045 Oberhausen eine wettbewerbsrechtliche Abmahnung im Auftrag der Linner & Kunz GbR ausgesprochen. Die Abmahnerin würde – wie der Abgemahnte auch – bundesweit in gewerblicher Weise auf dem Portal eBay Tierbedarf, Teich- und/oder Aquaristikzubehör anbieten. Insgesamt habe der Abgemahnte bei eBay 2417 Bewertungen erhalten, wovon sich 2183 Bewertungen den Abgemahnten als Verkäufer richten würden. Aufgrund der Art und des Umfangs seiner Verkaufsaktivitäten sei er als gewerblicher … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung FC Bayern München AG (Lentze Stopper Rechtsanwälte)

Mit Schreiben vom 09.11.2016 haben die Rechtsanwälte Lentze Stopper, Widenmayerstraße 28, 80538 München im Auftrag der FC Bayern München AG eine Abmahnung ausgesprochen. Der Unterzeichner, Rechtsanwalt Dr. Felix Holzhäuser, teilt hierin mit, dass der FCB die Kanzlei mit der Wahrnehmung ihrer rechtlichen Interessen in Ticketing-Angelegenheiten beauftragt habe.

In dem mir vorliegenden Abmahnschreiben heißt es, dass der FCB ebenso wie andere Bundesligisten auch, ein nachhaltiges Interesse daran habe, den Schwarzhandel mit Tickets zu unterbinden, um einen unkontrollierten Handel mit … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung IVI GmbH, Marke „IVI“ (Preu Bohlig und Partner Rechtsanwälte)

Am 01.11.2016 haben die Rechtsanwälte Preu Bohlig & Partner, Tesdorpfstraße 8, 20148 Hamburg im Auftrag der IVI GmbH eine markenrechtliche Abmahnung ausgesprochen. Sachbearbeiter des mir vorliegenden Abmahnschreibens ist Rechtsanwalt Sebastian Eble. Dieser teilt mit, dass seine Mandantin auf dem Sektor der Herstellung sowie des Angebots und Vertriebs von Bekleidungsstücken tätig sei. Die Bekleidungsstücke der Abmahnerin würden europaweit u.a. unter dem Zeichen „IVI collection“ angeboten und vertrieben werden.

Hintergrund zur geschützten Marke „IVI“

Weiter heißt es, dass das Zeichen

Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG, Marke „Chitos“ (Harmsen Utescher Rechtsanwälte)

Die Rechtsanwälte Harmsen Utescher, Neuer Wall 80, 20434 Hamburg haben am 09.11.2016 im Auftrag der Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG eine markenrechtliche Abmahnung ausgesprochen. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt Henrik Dirksmeier.

Dieser teilt mit, dass seine Mandantin Inhaberin der deutschen Marke 1003236 „Chitos“ sei. Die Marke besitze eine Priorität vom 29.11.1979 und werde von der Abmahnerin seit Jahren umfangreich benutzt, derzeit beispielsweise für ein im Extrudierverfahren hergestelltes Maisprodukt für Knabberzwecke.

Intersnack sei auf Grundlage der vorgenannten Chitos-Marke in der Vergangenheit … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Niklas Türk (Felix M. Safadi Rechtsanwalt)

Mir liegt eine Abmahnung vor, die Rechtsanwalt Felix M. Safadi, Schloßstraße 41a, 12165 Berlin im Auftrag von Herrn Niklas Türk am 08.11.2016 ausgesprochen hat. Hintergrund des Abmahnschreibens ist, dass die Angebote des Abgemahnten auf der Handelsplattform eBay von einem privaten Account angeboten würden, die Anzahl der Verkäufe aber eine Gewerblichkeit darstellen würden.

Das Abmahnschreiben Niklas Türk

Der Bevollmächtige informiert, dass sein Mandant Einzelhändler im Bereich Schmuck und Antiquitäten sei. Er betreibe seinen Handel insbesondere über das Internetauktionshaus eBay. Der … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung ILB Transit Logistik GmbH & Co. KG (Hoeck Schlüter Vaagt Rechtsanwälte)

Mir liegt eine urheberrechtliche Abmahnung der Rechtsanwälte Hoeck Schlüter Vaagt, Lise-Meitner-Straße 15, 24941 Flensburg vor, die diese am 05.10.2016 im Auftrag der ILB Transit Logistik GmbH & Co. KG ausgesprochen haben. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt Jan A. Strunk. Dieser informiert, dass seine Mandantschaft Teil eines führenden, international tätigen Unternehmensverbundes mit diversen Geschäftsfeldern in der Logistik sei. Die Abmahnerin habe ihren Geschäftssitz in Salzbergen im Industriegebiet Holsterfeld. Eine Abbildung des dortigen Firmengeländes sei auf ihrer Internetpräsenz veröffentlicht.

Das Abmahnschreiben der

Lesen Sie hier weiter

Abmahnung 2MM Service UG (haftungsbeschränkt) (Gereon Sandhage Rechtsanwalt)

Am 07.11.2016 hat Rechtsanwalt Gereon Sandhage, Clayallee 337, 14169 Berlin eine Abmahnung im Auftrag der 2MM Service UG (haftungsbeschränkt) ausgesprochen. Hintergrund sei, dass der Abgemahnte in seinen Angeboten keinen Link zur OS-Plattform bereithalte.

Rechtsanwalt Sandhage führt aus, dass seine Mandantin mit dem Verkauf von Kfz-Ersatzteilen und Kfz-Zubehör befasst sei. Sie betreibe auf der Handelsplattform eBay einen eBay-Shop. Hier biete sie u.a. Autoantennen, Scheibenwischer, Zündkerzen, Halogenlampen, Autoschlüssel und vieles mehr Letztverbrauchern zum Kauf an.

Abmahngefahr durch fehlendem Link zur OS-Plattform

Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Achim Wolters (Ludwig Rentzsch Rechtsanwalt)

Mir liegt eine Abmahnung von Rechtsanwalt Ludwig Rentzsch, Wildunger Straße 83, 70372 Stuttgart vor, die dieser im Auftrag des Fotografen Achim Wolters am 18.10.2016 ausgesprochen hat. Der Unterzeichner teilt mit, dass sein Mandant kürzlich in Erfahrung gebracht habe, dass der Abgemahnte eines seiner Fotos im Rahmen einer kommerziellen Nutzung sowie ohne Nennung seines Namens auf seiner Internetpräsenz öffentlich zugänglich gemacht habe. Es handele sich um das aus der Anlage ersichtliche Foto „Rastplatz“.

Urheberrechtsverletzung an Lichtbild von Achim Wolters als

Lesen Sie hier weiter