Abmahnung Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels e.V.

Mir liegt eine Abmahnung des Berufsverbands des Deutschen Münzenfachhandels e.V., Universitätsstraße 5, 50937 Köln vom 18.7.2019 zur Überprüfung vor. Hintergrund seien Wettbewerbsverstöße des Abgemahnten.

Hintergrund zum Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels e.V.

Der Abmahner teilt mit, dass er am 22. Mai 1970 als der „Verband der Münzenhandler im APHV“ gegründet worden sei. Seit 1980 trage der Verein den heutigen Namen. Heute sei der Berufsverband mit über 230 sehr aktiven Mitgliedsfirmen der größte europäische Münzenhändlerverband.

Seit Anfang der 90er Jahre kümmere

Lesen Sie hier weiter