Abmahnung MissionDirect Trading Limited & Co. KG (Lutz Schroeder Rechtsanwalt)

Am 6.11.2018 hat Rechtsanwalt Lutz Schroeder, Andreas-Gayk-Straße 7-11, 24103 Kiel im Auftrag der MissionDirect Trading Limited & Co. KG eine Abmahnung ausgesprochen. Diese biete als Händlerin auf der Internetplattform eBay unter anderem Tonträger zum Kauf an. Diese Angebote würden sich an Endverbraucher richten.

Abgrenzung privater Handel Gewerblichkeit

Sodann heißt es in dem Abmahnschreiben, dass der Abgemahnte auf der Plattform eBay ebenfalls in großem Umfang Tonträger anbiete. Auch diese Angebote würden sich an private Endverbraucher richten. Der Abgemahnte würde darauf … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Ernst Westphal e.K. (Lutz Schroeder Rechtsanwalt)

Am 4.10.2018 hat Rechtsanwalt Lutz Schroeder, Andreas-Gayk-Straße 7-11, 24103 Kiel im Auftrag der Ernst Westphal e.K. eine Abmahnung ausgesprochen. Die Abmahnerin würde als Händlerin unter anderem auf der Internetplattform eBay Uhren, Uhrenersatzteile, Uhrenzubehör, Uhrmacherbedarf und Schmuck zum Kauf an.

Der Abgemahnte würde ebenfalls in großem Umfang Uhren Uhrenersatzteile auf eBay anbieten. Beide würden ihre Angebote an Verbraucher richten. Der Abgemahnte würde als privater Verkäufer auftreten. Diese Aussage würde jedoch nicht zutreffen.

Die Verkaufsaktivitäten würden alle Kriterien erfüllen, die die

Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Lupedi UG (Bleischwitz und Schierer Rechtsanwälte)

Am 18.9.2018 wurde durch die Anwaltssozietät Bleischwitz & Schierer, Violenstraße 13, 28195 Bremen eine Abmahnung im Auftrag der Lupedi UG ausgesprochen. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Helge Bleischwitz.

Täuschung über Gewerblichkeit führt zu Abmahnung

Der Bevollmächtigte der Abmahnerin habe anhand eines Testkaufs festgestellt, dass der Abgemahnte sich auf der Internetplattform eBay als privater Verkäufer ausgeben würde und aktuell 295 laufende Angebote eingestellt habe. Demnach biete er eine Vielzahl von Artikeln an, die über die üblichen Haushaltsmengen hinausgehen … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Holger Männer (Volker Jakob Rechtsanwalt)

Am 12.9.2017 hat Rechtsanwalt Volker Jakob, Günteroder Straße 10, 35080 Bad Endbach im Auftrag von Herrn Holger Männer eine Abmahnung ausgesprochen. In dem mir vorliegenden Abmahnschreiben führt der Unterzeichner aus, dass sein Mandant auf diversen Verkaufsportalen gewerbliche Verkaufs-Accounts führt, unter denen er sogenannte Underwear, Unterwäsche für Herren, zum Kauf anbiete. Auch der Abgemahnte würde Herrenunterwäsche zum Kauf im Internet anbieten, sodass ein Mitbewerberverhältnis zwischen ihm und dem Abmahner bestehe.

Irreführung über Gewerblichkeit

Weiter heißt es sodann, dass Herr Holger … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Karneval und mehr GmbH (Dr. Wallscheid & Drouven Rechtsanwälte)

Mir liegt eine Abmahnung der Rechtsanwälte Dr. Wallscheid & Drouven, Am Mittelhafen 10, 48155 Münster vor, die diese im Auftrag der Karneval und mehr GmbH am 21.03.2017 ausgesprochen haben. Rechtsanwältin Deborah Stutznäcker, die Unterzeichnerin des Abmahnschreibens, teilt hierin mit, dass Gegenstand ihrer Beauftragung die Art und Weise der Präsentation der Angebote des Abgemahnten an Verbraucher im Internet auf www.amazon.de sei, mit denen dieser der Karneval und mehr GmbH unlauteren Wettbewerb bereite. Der Abgemahnte würde mit seinen Angeboten gegen … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Görges Naturprodukte GmbH (Jan B. Heidicker Rechtsanwaltskanzlei)

Mir liegt eine Abmahnung der Rechtsanwaltskanzlei Jan B. Heidicker, Beethovenstraße 3, 59174 Kamen vor, die diese im Auftrag der Görges Naturprodukte GmbH am 23.01.2017 ausgesprochen haben. Rechtsanwalt Heidicker, der Unterzeichner des Abmahnschreibens, teilt hierin mit, dass seine Mandantin im Internet Produkte aus dem Bereich Tiernahrung sowie entsprechende Nahrungsergänzungsmittel für Tiere verkaufe.

Der Grund seiner Beauftragung sei der Onlinehandel des Abgemahnten. Dieser würde mit der Abmahnerin im konkreten Wettbewerb.

Unzulässige AGB-Klauseln als Abmahngrund

Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, eine wettbewerbswidrige AGB-KlauselLesen Sie hier weiter