Abmahnung SG Dynamo Dresden e.V. wegen Kartenverkauf (Becker Haumann Mankel Gursky PartG Rechtsanwälte)

Abmahnung vom 1.4.2015. Der SG Dynamo Dresden e.V., vertreten durch die Geschäftsführung Robert Schäfer und Ralf Minge, Lennéstraße 12 in 01069 Dresden beauftragte die Rechtsanwälte Becker Haumann Mankel Gursky PartG mit der Aussprache einer Abmahnung. Unter Hinweis auf die zuvor medial erfolgte Vorankündigung, dass gegen den Weiterverkauf von Eintrittskarten zu überhöhten Preise vor allem im Hinblick auf das DFB-Pokal-Spiel gegen Borussia Dortmund am 03. März 2015 vorgegangen werde, wird die vorliegende Abmahnung ausgesprochen. Der Abgemahnte soll  unautorisiert Eintrittskarten für … Lesen Sie hier weiter