Abmahnung Intersport Corp. DBA Wham-O (FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft)

Am 24.10.2019 hat die Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Jungfernstieg 40, 20354 Hamburg im Auftrag der  Intersport Corp. DBA Wham-O eine Abmahnung ausgesprochen. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Dr. Bernd Fleischer.

Fehlender Link auf OS-Plattform als Abmahngrund

Rechtsanwalt Dr. Fleischer teilt in den mir vorliegenden Schreiben mit, dass seine Mandantschaft als Unternehmen im Bereich des Vertriebs von Sport- und Trainingsgeräten sowie von Spielzeug weltweit und insbesondere auch in Deutschland tätig sei. Auch der Abgemahnte biete über seinen … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Erdigo UG (haftungsbeschränkt) (Gereon Sandhage Rechtsanwalt)

Mir liegt eine Abmahnung des Rechtsanwalts Gereon Sandhage, Clayallee 337, 14169 Berlin zur Überprüfung vor, die dieser am 30.10.2019 im Auftrag der Erdigo UG (haftungsbeschränkt) ausgesprochen hat.

Fehlende Garantieerklärung führt zu Abmahnung

Rechtsanwalt Sandhage führt aus, dass seine Mandantin einen Onlineshop unterhalte. Zu dem Sortiment der Erdigo UG (haftungsbeschränkt) würden insbesondere Gartenwerkzeuge gehören. Damit stehe seine Mandantin mit dem Empfänger des Abmahnschreibens in einem konkreten Wettbewerbsverhältnis.

Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, keinen Link auf die OS-Plattform vorzuhalten.

Namens und in … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Chrono Exklusiv GmbH (Gereon Sandhage Rechtsanwalt)

Mir liegt eine Abmahnung des Rechtsanwalts Gereon Sandhage, Clayallee 337, 14169 Berlin zur Überprüfung vor, die dieser am 6.9.2019 im Auftrag der Chrono Exklusiv GmbH ausgesprochen hat.

Fehlende Garantieerklärung führt zu Abmahnung

Rechtsanwalt Sandhage führt aus, dass seine Mandantin – wie der Abgemahnte auch – ein Versandhandelsunternehmen betreibe und u.a. einen Onlineshop unterhalte. Zu dem Sortiment der Chrono Exklusiv GmbH würden insbesondere Damen- und Herrenarmbanduhren gehören. Damit stehe seine Mandantin mit dem Empfänger des Abmahnschreibens in einem konkreten Wettbewerbsverhältnis. … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Como Sonderposten GmbH (Gereon Sandhage Rechtsanwalt)

Mir liegt eine Abmahnung des Rechtsanwalts Gereon Sandhage, Clayallee 337, 14169 Berlin zur Überprüfung vor, die dieser am 22.8.2019 im Auftrag der Como Sonderposten GmbH ausgesprochen hat.

Fehlende Herstellerangabe führt zu Abmahnung

Rechtsanwalt Sandhage führt aus, dass seine Mandantin – wie der Abgemahnte auch – ein Versandhandelsunternehmen betreibe und u.a. einen Onlineshop unterhalte. Zu dem Sortiment der Como Sonderposten GmbH würden insbesondere Luftballons und LED-Luftballons gehören. Damit stehe seine Mandantin mit dem Empfänger des Abmahnschreibens in einem konkreten Wettbewerbsverhältnis. … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels e.V.

Mir liegt eine Abmahnung des Berufsverbands des Deutschen Münzenfachhandels e.V., Universitätsstraße 5, 50937 Köln vom 18.7.2019 zur Überprüfung vor. Hintergrund seien Wettbewerbsverstöße des Abgemahnten.

Hintergrund zum Berufsverband des Deutschen Münzenfachhandels e.V.

Der Abmahner teilt mit, dass er am 22. Mai 1970 als der „Verband der Münzenhandler im APHV“ gegründet worden sei. Seit 1980 trage der Verein den heutigen Namen. Heute sei der Berufsverband mit über 230 sehr aktiven Mitgliedsfirmen der größte europäische Münzenhändlerverband.

Seit Anfang der 90er Jahre kümmere

Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Eric Patrick Clapton (Gutsch & Schlegel Rechtsanwälte)

Am 15.7.2019 haben die Rechtsanwälte Gutsch & Schlegel, Neumühlen 17, 22763 Hamburg eine urheberrechtliche Abmahnung im Auftrag von Herrn Eric Patrick Clapton ausgesprochen. Der Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt Jan Ehlers. Dieser teilt mit, dass es sich bei seinem Mandanten, auftretend und weltweit bekannt unter dem Namen „Eric Clapton“, um einen der berühmtesten Blues- und Rock-Gitarristen unserer Zeit handele. Er sei insbesondere 17-facher Grammygewinner und als einziger Musiker dreifaches Mitglied der „Rock and Roll Fall of Fame“.

Unlizenzierte Veröffentlichung eines

Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Nico Trinkhaus (Matthias Krach Rechtsanwalt)

Am 9.7.2019 hat Rechtsanwalt und Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Matthias Krach, Widumestr. 6, 44787 Bochum im Auftrag von Herrn Nico Trinkhaus eine urheberrechtliche Abmahnung ausgesprochen.

Urheberrechtsverletzung an Lichtbild führt zu Nico Trinkhaus Abmahnung

Der Abmahner sei Fotograf. Der Abgemahnte habe auf seiner Webseite eine Fotografie seines Mandanten veröffentlicht, so der Bevollmächtigte. Damit würde er gegen die Urheberrechte von Herrn Nico Trinkhaus verstoßen.

Der Empfänger des Abmahnschreibens habe die Nutzung der Fotografie unverzüglich zu unterlassen und bis zum … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Philipp Bezler, Shrimpfarm-Frankfurt

Mir liegt eine Abmahnung des Herrn Philipp Bezler, geschäftlich handelnd unter Shrimpfarm-Frankfurt, vom 21.6.2019 zur Überprüfung vor. Das Schreiben trägt die Überschrift „Abmahnung wegen wettbewerbsrechtlicher Verstöße“. Beide Parteien würden im Internet Wasserpflanzen und Aquaristikzubehör verkaufen.

Fehlende Widerrufsbelehrung u.a. als Abmahngrund

Der Abmahner teilt mit, dass er die Verkaufsaktivitäten der Vergangenheit des Abgemahnten dauerhaft und gerichtsverwertbar gespeichert habe. Es folgen sodann Ausführungen dazu, wann ein Unternehmer als gewerblich einzustufen sei. Der Abgemahnte ist bei eBay als gewerblicher Anbieter angemeldet. … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung FAST Fashion Brands GmbH (CBH Rechtsanwälte Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner)

Am 26.6.2019 haben die CBH Rechtsanwälte Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Tesdorpfstraße 8, 20148 Hamburg im Auftrag der FAST Fashion Brands GmbH eine Abmahnung ausgesprochen. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt Sebastian Eble. Hintergrund sei eine Markenverletzung der Marke „MO“.

Markenrechtsverletzung Marke „MO“ führt zu FAST Fashion Brands GmbH Abmahnung

Rechtsanwalt Sebastian Eble führt aus, dass seine Mandantin auf dem Sektor der Herstellung sowie des Angebots und Vertriebs von Bekleidungsstücken und Accessoires tätig sei. Bie Bekleidungsstücke der Abmahnerin würden u.a. … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung T. & D. Versand GbR (FAREDS Rechtsanwaltsgesellschaft)

Am 20.6.2019 hat die Fareds Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Jungfernstieg 40, 20354 Hamburg im Auftrag der T. & D. Versand GbR, mindestens zwei Abmahnungen ausgesprochen. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Dr. Bernd Fleischer.

Fehlender Link auf OS-Plattform u.a. als Abmahngrund

Rechtsanwalt Dr. Fleischer teilt in den mir vorliegenden Schreiben mit, dass seine Mandantschaft als Unternehmen im Bereich des Online-Vertriebs von Kopierern, Druckern und Druckerzubehör (Patronen, Toner etc.) auf der Onlineplattform eBay tätig sei. Auch die Abgemahnten bieten … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Waldemar Zimmermann (Alt Kemmler Kowalski Rechtsanwälte)

Am 9.5.2019 haben die Rechtsanwälte Alt Kemmler Kowalski, Kanzlei im Münsterfeld, Flemingstraße 18, 36041 Fulda im Auftrag von Herrn Waldemar Zimmermann eine Abmahnung ausgesprochen. Hintergrund seien irreführende Privatverkäufe von neuen Schuhen über eBay-Kleinanzeigen.

Abgrenzung privater gewerblicher Handel bei ebay

Täuschung über Gewerblichkeit führt zu Waldemar Zimmermann Abmahnung

Der sachbearbeitende Rechtsanwalt teilt in dem mir vorliegenden Schreiben mit, dass sein Mandant einen Schuh- und Textilhandel auf der Verkaufsplattform eBay betreibe. Wie Herr Waldemar Zimmermann nun habe feststellen müssen, biete der … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Andrea Wahlgren (Kai Harzheim Rechtsanwalt)

Frau Andrea Wahlgren hat durch Rechtsanwalt und Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz Kai Harzheim, Blankeneser Bahnhofstraße 46, 22587 Hamburg mit Schreiben vom 18.4.2019 einen Verkäufer bei eBay abmahnen lassen, welcher als privat angemeldet ist, jedoch aufgrund des Umfangs seiner Angebote als gewerblich zu qualifizieren sei.

Abgrenzung privater gewerblicher Handel bei ebay

Rechtsanwalt Kai Harzheim führt in der Abmahnung aus, dass Frau Andrea Wahlgren und der Abgemahnte u.a. mit Werkstattbedarf und Heimwerkerbedarf handeln würden. Der Abgemahnte sei bei eBay als Privatverkäufer … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Earnest Sewn GmbH (Zierhut IP IHR ANWALT 24 Rechtsanwalts-Aktiengesellschaft)

Mir liegt eine Abmahnung der Kanzlei Zierhut IP IHR ANWALT 24 Rechtsanwalts-Aktiengesellschaft, Maximilianstraße 33, 80539 München vom 25.4.2019 vor, die diese im Auftrag der Earnest Sewn GmbH ausgesprochen haben. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt Christian Zierhut. Hintergrund sei der Verkauf von Schals unter der Materialbezeichnung Acryl.

Verstoß gegen Textilkennzeichnungsgesetz führt zu Earnest Sewn GmbH Abmahnung

Dem Abgemahnten wird vorgeworfen, u.a. Bekleidung im deutschen Geschäftsverkehr anzubieten und dabei seine Ware unter Verstoß der Vorgaben des Kennzeichnungsgebotes gem. Art. 5 I, 9 … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Stephan Schulze (Klier & Ott GmbH)

Am 22.3.2019 hat die Klier & Ott GmbH, Steuerberatungsgesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft, Reinhardtstraße 52, 10117 Berlin, im Auftrag von Herrn Stephan Schulze eine Abmahnung ausgesprochen. Sachbearbeiter ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Versicherungsrecht Torsten Stöber. Hintergrund sei die Täuschung über die Gewerblichkeit der Angebote des Abgemahnten auf eBay.

Fehlende Widerrufsbelehrung führt zu Stephan Schulze Abmahnung

In dem mir vorliegenden Schreiben wird ausgeführt, dass der Abmahner auf der Internet-Handelsplattform eBay diverse Artikel, u.a. auch Steuer-CDs anbieten würde. Der Empfänger des Abmahnschreibens vertreibe ebenfalls … Lesen Sie hier weiter

Abmahnung Anis Ferchichi, Künstlername Bushido (Bezzenberger Rechtsanwälte)

Am 25.3.2019 hat die Kanzlei Bezzenberger, Clausewitzstraße 4, 10629 Berlin im Auftrag von Herrn Anis Ferchichi, Künstlername Bushido, eine urheberrechtliche Abmahnung ausgesprochen. Sachbearbeiterin ist Rechtsanwältin Luisa Pflug.

Ungenehmigte Veröffentlichung von Selfie führt zu Anis Ferchichi „Bushido“ Abamhnung

Dem Abgemahnten wird in dem mir vorliegenden Schreiben vorgeworfen, auf der von ihm betriebenen Website am 20. März 2019 als Bebilderung eines Artikels ein Foto veröffentlicht zu haben, welches den Abmahner und seine Ehefrau zeigen würde.

Diese Fotografie sei … Lesen Sie hier weiter