Abmahnung WSRO-Skisport GmbH (Lentze Stopper Rechtsanwälte)

Mit Schreiben vom 20.1.2020 haben die Rechtsanwälte Lentze Stopper, Widenmayerstraße 28, 80538 München im Auftrag der WSRO-Skisport GmbH eine Abmahnung ausgesprochen. Der Unterzeichner, Rechtsanwalt Josias Schreyer, teilt hierin mit, dass der WSRO die Kanzlei mit der Wahrnehmung ihrer rechtlichen Interessen in Ticketing-Angelegenheiten in Zusammenhang mit dem BMW IBU Biathlon Weltcup in Oberhof beauftragt habe.

In dem mir vorliegenden Abmahnschreiben heißt es, dass die WSRO-Skisport GmbH Ausrichter des Weltcup Oberhof sei. Dieser erfreue sich traditionell auf nationaler, aber auch … Lesen Sie hier weiter